Black Panther: Fans fordern Serie über Wakanda

Die Abenteuer des Black Panther sind derzeit sehr erfolgreich an den Kinokassen. So erfolgreich, dass die Fans mehr von Wakanda sehen wollen: Ein Fan hat eine Online-Petition für eine Serie über Wakanda, die Heimat von T'Challa, Nakita & Co, gestartet.

In der Petition wird Marvel gebeten, die Ursprünge und Entwicklungen zu zeigen, die dazu geführt haben, das afrikanische Land auf einen derart hohen technologischen Stand zu bringen, den man in Black Panther bewundern kann.

In einer möglichen Serie wünschen sich die Unterzeichner unter anderem Details über die Nutzung des geheimnisvollen Elements Vibranium, das von einem abgestürzten Meteoriten stammt. Außerdem möchten die Fans mehr Details darüber, wie sich Wakanda trotz des hohen technologischen Standes relativ bedeckt hält - und das, obwohl der afrikanische Kontinent von Kolonialmächten jahrhundertelang immer wieder ausgebeutet wurde.

Die Petition dürfte ihr angepeiltes Ziel von 5000 Unterschriften bald erreicht haben.

Neben den Erfolgen, die der schwarze Panther an den Kinokassen feiert, scheint die Welt von Wakanda auch ihre Spuren an den Schulen zu hinterlassen. So hat Disney angekündigt, 1 Million US-Dollar für den Boys and Girls Clubs of America, eine Organisation für Schulkinder, zu spenden. Mit dem Geld sollen soziale Projekte in den MINT-Fächern gefördert werden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.