10 Jahre Marvel Studios: Darsteller danken Fans in neuem Video

avengers_infinity_war.jpg

Avengers: Infinity War

Die nächsten Wochen stehen bei Marvel nicht nur im Zeichen von Avengers: Infinity War, das Studio feiert Anfang Mai auch seinen zehnjähriges Jubiläum. Passend dazu hat Marvel nun ein neues Video veröffentlicht. In diesem danken die Darsteller den Fans für zehn Jahre Unterstützung.

Die zehnjährige Arbeit der Marvel-Macher findet am 26. April in Avengers: Infinity War ihren vorläufigen Höhepunkt. Die Handlung des Films schließt sich an die Ereignisse aus Captain America: Civil War an. Die zerrütteten Helden um Iron Man, Captain America und Co. müssen sich mit den Guardians of the Galaxy verbünden und den Kampf gegen Thanos aufnehmen. Der Titan ist auf der Suche nach den Infinity-Steinen, die ihm, zusammengesetzt auf dem Infinity-Gauntlet, zu unbegrenzter Macht verhelfen könnten.

Zum umfangreichen Cast des Films gehören Robert Downey Jr. (Iron Man), Tom Holland (Spider-Man), Chris Pratt (Star-Lord), Chris Hemsworth (Thor), Sebastian Stan (Bucky), Scarlett Johansson (Natasha Romanoff/Black Widow), Benedict Cumberbatch (Dr. Stephen Strange), Zoe Saldana (Gamora), Karen Gillan (Nebula), Jeremy Renner (Clint Barton/ Hawkeye), Chris Evans (Steve Rogers/Captain America), Elizabeth Olsen (Wanda Maximoff/Scarlet Witch), Bradley Cooper (Rocket Raccoon), Vin Diesel (Groot), Samuel L. Jackson (Nick Fury), Paul Rudd (Scott Lang/Ant-Man), Benedict Wong (Wong), Dave Bautista (Drax), Paul Bettany (Vision), Chadwick Boseman (T'Challa/Black Panther), Mark Ruffalo (Bruce Banner/Hulk) und Peter Dinklage.

Als Regisseure waren Joe & Anthony Russo (Captain America: Civil War) aktiv. Das Drehbuch stammt von Christopher Markus und Stephen McFeely.

Marvel Studios -- 10 Years of Fandom Featurette

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.