Fallout: New Vegas – New California Prequel-Mod geht in die Beta

fallout4_pip.jpg

Fallout-Animation

Fallout: New Vegas war für viele Spieler der beste Teil der bisherigen Fallout-Reihe. Das lag auch an einer hervorragend erzählten Handlung. Mit dem damals noch unter dem Namen Project Brazil sollte Fallout: New Vegas eine vollvertonte und unabhängige Story-Kampagne bieten. Schöpfer der Mod, Brandan Lee, hat nun auf der Website ModDB bekannt gegeben, dass sein Werk den Beta-Status erreicht hat. Der Release würde nach Angaben des Entwicklers nicht mehr lange dauern.

Mittlerweile heißt die Mod Fallout: New California. Am eigentlichen Ziel der Mod, eine packende Geschichte zu erzählen, hat sich aber nichts geändert. New California soll ein vollständiges Prequel werden, das den Vergleich mit den großen Vorbildern nicht scheuen muss.

42 Personen haben mittlerweile 14.000 Dialogzeilen eingesprochen, die zu insgesamt ganzen elf verschiedenen Enden führen können. Überraschungen und unerwartete Wendungen sollen also vorprogrammiert sein.

Nach dem aktuellen Beta-Test möchte Brandan Lee der Spieler Community eine spielbare Version von Fallout: New California zur Verfügung stellen. Allzu lang werden die Fans also nicht mehr warten müssen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.