Disenchantment: Starttermin und erste Bilder zu Matt Groenings neuer Serie

Netflix hat auf Twitter den Starttermin von Matt Groenings (Die Simpsons, Futurama) neuer Zeichentrickserie Disenchantment bekannt gegeben. Ab dem 17. August sollen die ersten zehn, der insgesamt 20 produzierten Folgen, abrufbar sein. Zu einem noch unbekannten Termin wird dann die zweite Hälfte veröffentlicht.

In Disenchantment geht es um die dem Alkohol sehr zugeneigte Prinzessin Bean. Zusammen mit dem Kobold Elfo und ihrem persönlichen Dämonen Luci muss sie in einem magischen Reich voller märchenhafter Wesen und idiotischer Menschen viele Abenteuer bestehen. Die Serie soll sich inhaltlich und mit ihrem Humor, im Gegensatz zu den Simpsons, ausschließlich an ein erwachsenes Publikum richten.

Zur Bekanntgabe des Starttermins wurden auch vier Bilder mit den drei Hauptfiguren veröffentlicht. Im Original werden sie von Abbi Jacobson (Prinzessin Bean), Nat Faxon (Elfo) und Eric Andre (Luci) gesprochen. In weiteren Rollen wirken John DiMaggio, der schon als Bender in Futurama mit dabei war, sowie Billy West, Maurice LaMarche, Tress MacNeille, David Herman, Matt Berry, Jeny Batten, Rich Fulcher, Noel Fielding und Lucy Montgomery mit.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.