Hotel Artemis: Neuer Trailer stellt die Figuren des Action-Thrillers vor

hotel_artemis.jpg

Hotel Artemis

Global Road Entertainment hat einen weiteren Trailer zu Hotel Artemis veröffentlicht. Dieser stellt die einzelnen Charaktere des Films vor. Passend dazu gibt es auch eine Reihe von neuen Postern, die sich ebenfalls jeweils einer Figur widmen.

In Hotel Artemis spielt Jodie Foster eine Krankenschwester. Sie betreibt in einer nahen Zukunft, in der Los Angeles von Aufständen und Krawallen zerstört wurde, ein Krankenhaus für Verbrecher. Als eines Tages jedoch einer der Patienten Jagd auf einen anderen macht, muss die Krankenschwester aktiv werden.

Der Film ist das Regiedebüt von Drew Pearce. Der Autor ist unter anderem für Iron Man 3 und Mission: Impossible – Rogue Nation bekannt. Für den Action-Thriller hat er aber nicht nur das Drehbuch geschrieben, er nimmt auch erstmals auf dem Regiestuhl Platz.

Bei seiner ersten Regiearbeit konnte Pearce auf einen namenhaften Cast bauen. Neben der genannten Jodie Foster sind Sterling K. Brown (This is Us, Black Panther), Sofia Boutella (Die Mumie, Star Trek Beyond), Jeff Goldblum (Thor: Tag der Entscheidung, Jurassic Park), Brian Tyree Henry (Atlanta), Jenny Slate (Venom), Zachary Quinto (Heroes, Star Trek), Charlie Day (Pacific Rim: Uprising) und Dave Bautista (Guardians of the Galaxy, Blade Runner 2049) in den Hauptrollen zu sehen.

Der Action-Film startet in den USA am 8. Juni in den Kinos. Für den deutschen Markt gibt es weiterhin keinen Starttermin.

Hotel Artemis Character Trailer | The Damnedest Thing You Ever Saw! | Global Road Entertainment

Hotel Artemis
Originaltitel:
Hotel Artemis
Kinostart:
26.07.18
Laufzeit:
94 min
Regie:
Drew Pearce
Drehbuch:
Drew Pearce
Darsteller:
Jodie Foster, Dave Bautista, Sofia Boutella, Sterling K. Brown, Charlie Day, Jeff Goldblum, Jenny Slate, Zachary Quinto, Brian Tyree Henry, Kenneth Choi
In der nahen Zukunft, in der Los Angeles von Aufständen und Krawallen zerstört wurde, gibt es ein Krankenhaus, in dem Verbrecher Zuflucht finden. Es gibt nur eine Regel: Niemand tötet die anderen Patienten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.