Chilling Adventures of Sabrina, The Walking Dead, Marvel's Daredevil - Die Oktober-Highlights bei Netflix

Der Herbst hat Einzug gehalten, und Netflix hat sich hierfür gerüstet. Der Oktober steht beim Streaming-Anbieter zum Teil im Zeichen von Halloween und wartet mit Spuk, Magie und Hexen auf. 

Wir haben die Highlights des kommenden Monats für euch zusammengestellt.

Am 26. Oktober startet mit Chilling Adventures of Sabrina die neue Adaption der Archie Comics. Diese Adaption wird einen deutlich anderen Ton als die Sitcom aus den 90er-Jahren anschlagen. Die Rolle der Sabrina Spellman übernimmt Kiernan Shipka. Weitere Darsteller sind Lucy Davis und Miranda Otta als Sabrinas Tanten Hilda und Zelda Spellman sowie Jaz Sinclair als ihre beste Freundin Rosalind und Newcomer Chance Perdomo als ihr Cousin Ambrose. Bronson Pinchot verkörpert den gemeinen Direktor der Baxter High, während Michelle Gomez die Lehrerin Mary Wardell spielt, die eine ganz besonderes Interesse an Sabrina hat.

Die mittlerweile 3. Staffel von Marvel's Daredevil startet am 19. Oktober. Als Vorlage für die Staffel dient unter anderem der Comic-Arc "Born Again". In dieser kommt der Kingpin hinter die Identität von Daredevil und setzt alles daran, seinen Gegner endgültig auszuschalten. Im Zuge der Comicgeschichte trifft Matt schließlich auf seine Mutter. Ein ersten Teaser auf dieses Zusammentreffen gab es im Finale der Serie The Defenders.

Während Staffel 9 von The Walking Dead am 7. Oktober startet, gibt es ab dem 24. Oktober bei Netflix Gelegenheit, sich noch einmal die vergangene Staffel 8 anzusehen.

Ebenfalls ab dem 24. Oktober ist der Sci-Fi-Thriller Arrival mit Amy Adams (Batman v Superman: Dawn of Justice), Jeremy Renner (The Avengers), Forest Whitaker (Rogue One: A Star Wars Story) und Michael Stuhlbarg (Men in Black 3) in den Hauptrollen zu sehen.

Weitere Highlights in chronologischer Reihenfolge sind:

Malevolent - Und das Böse existiert doch (5. Oktober)
Ein Geschwisterpaar verdient Geld damit, paranormale Vorfälle vorzutäuschen. Ein Auftrag in einem verfluchten Haus überrumpelt die beiden und fühlt sich plötzlich zu real an.

The Haunting of Hill House (12. Oktober)
Diese Horror/Drama-Serie ist eine moderne Neuinterpretation von Shirley Jacksons Romanklassiker von 1959.

Errementari: The Blacksmith and the Devil (12. Oktober)
Ein einsamer Schmied befindet sich mitten in einer barbarischen Auseinandersetzung mit dem Teufel, als plötzlich ein kleines Mädchen in sein Leben tritt.

The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments (15. Oktober)
Ihr Königreich wird von Tyrannen erobert. Um es zurückzuerobern, begibt sich die abgesetzte Prinzessin auf die Suche nach einer Gruppe ruchloser Ritter.

Black Lightning: Season 2 (ab. 16. Oktober wöchentlich neue Episoden)
Black Lightning ist zwar noch am Leben, verlor dafür aber seine Superkräfte. Nun muss er seiner Tochter dabei helfen, ihre Fähigkeiten zu nutzen – nur so können sie den Kampf für das Gute fortsetzen.

Haunted (19. Oktober)
Haunted gewährt gruselige Einblicke und lässt Menschen zu Wort kommen, die Zeuge von entsetzlichen, eigenartigen oder übernatürlichen Ereignissen wurden. Die unerklärten Phänomene verfolgen die Menschen ihr ganzes Leben. Von den Produzenten der The-Purge-Serie und Lore. 

Gnome Alone (19. Oktober) 
Ein Schüler schließt sich mit lebenden Gartenzwergen zusammen, um kleine Kreaturen aus einer anderen Welt zu stoppen, die alles essen wollen, was ihnen in den Weg kommt. 

Castlevania: Staffel 2 (26. Oktober)
Dracula und seine Legion an Vampiren will die Menschheit aus dem Weg räumen – doch ein ungleiches Trio an Helden stellt sich ihnen in den Weg.

Neu im Oktober 2018 | Netflix

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.