Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Krieg und Frieden

PODCAST

mehr_spieler_logo_violett-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Habt ihr das auch gehört? Dass da einmal Krieg war und keiner mitgemacht hat? So geschehen auf einem Battlefied-1-Server zum einhundertjährigen Jubiläum des Waffenstillstands am 11. November 1918, dem Anfang vom Ende des Ersten Weltkriegs. Viel wurde in der letzten Woche darüber geredet und geschrieben. Auch Max und Johannes suchen nach Sinn und Unsinn im Unding, das sich da Krieg nennt. Nein, das ist keine pauschale Schelte gegen Kriegsspiele, sondern lediglich ein Blick auf die Perversion des realistisch gehaltenen Arena-Schießens im Weltkriegsgewand und die oftmals fehlende Konsequenz in der Auseinandersetzung mit der bitteren Thematik, die da heißt Krieg.

Denn Krieg, Krieg ändert sich nie. Er bleibt immer scheiße.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.