The Handmaid's Tale: Meloni und Reaser stoßen zum Cast

Die 3. Staffel der dystopischen Serie The Handmaid's Tale bekommt Zuwachs: Christopher Meloni und Elizabeth Reaser wurden für Gastrollen an Bord geholt. Meloni übernimmt die Rolle von Commander Winslow, der die Waterfords auf einer wichtigen Reise begleitet. Elizabeth Reaser soll seine Ehefrau spielen, die für Serena Joy zur Identifikationsfigur wird.

Christopher Meloni ist TV-Kennern bereits aus Law & Order: Special Victims Unit bekannt. Die Serie ist in Deutschland auf Vox zu sehen. Hier spielte er von 1999 bis 2011 die Rolle des Kommissar Eliott Stapler. Aktuell ist er in der etwas abgedrehten Syfy-Serie Happy (auf Netflix verfügbar) als abgehalfterter Ermittler Nick Sax zu sehen. Er wird von einem geflügelten Einhorn im Comic-Look verfolgt, das sich als imaginärer Freund seiner Tochter ausgibt. Elizabeth Reaser hat in der Twilight-Reihe und aktuell in The Haunting of Hill House  (Netflix) als ältere Tochter Shirley Crain mitgewirkt.

The Handmaid's Tale basiert auf dem Roman Der Report der Magd von Margaret Atwood und spielt in einer dystopischen Zukunft. In dieser besitzen Frauen keine Rechte und werden, insofern sie fruchtbar sind, zum Eigentum bestimmter mächtiger Männer.

Auch Offred ist von diesem Schicksal betroffen. Nachdem sie in Staffel 1 geschwängert wurde, folgen die neuen Episoden ihr bei dem Versuch, sich selbst und ihr zukünftiges Kind von ihrem Schicksal zu befreien.

Die Hauptrollen spielen Elisabeth Moss (Mad Men), Joseph Fiennes (American Horror Story), Yvonne Strahovski (Dexter), Samira Wiley (Orange is the New Black), Alexis Bledel (Gilmore Girls), Ann Dowd (The Leftovers), Max Minghella (The Mindy Project), Madeline Brewer (Hemlock Grove), O-T Fagbenle (The Interceptor) und Amanda Brugel (Orphan Black) die Hauptrollen.

Los geht es mit den neuen Folgen am 25. April.

The Handmaid’s Tale

Originaltitel: The Handmaid's Tale (2017)
Erstaustrahlung am 26.04.2017
Darsteller: Elisabeth Moss (June Osborne/Offred), Joseph Fiennes (Commander Fred Waterford), Yvonne Strahovski (Serena Joy Waterford), Alexis Bledel (Emily/Ofglen), Madeline Brewer (Janine/Ofwarren), Ann Dowd (Lydia), O. T. Fagbenle (Luke Bankole), JMax Minghella (Nick Blaine), Samira Wiley (Moira)
Produzenten: Bruce Miller, Warren Littlefield, Reed Morano, Daniel Wilson, Fran Sears, Ilene Chaiken
Basiert auf dem gleichnamigen Roman von Margaret Atwood
Staffeln: 2+
Anzahl der Episoden: 10+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.