Star Wars: Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew verstorben

Darsteller Peter Mayhew ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Dies gab seine Familie über Twitter bekannt. Demnach verstarb der Darsteller am 30. April im Kreise seiner Familie in Texas. Mayhew ist vor allem für seine Rolle als Chewbacca in den Star-Wars-Filmen bekannt.

Seinen ersten Auftritt hatte er im ersten Star Wars im Jahr 1977. Anschließend war er auch in den beiden Fortsetzungen zu sehen. Für die Prequel-Trilogie schlüpfte er für Star Wars: Die Rache der Sith noch einmal in den Wookiee-Anzug und spielte eine kleine Rolle in dem Film.

Zum letzten Mal trat Mayhew als Chewbacca in Star Wars: Das Erwachen der Macht auf. Schon damals teilte er sich die Rolle aufgrund von gesundheitlichen Problemen mit Joonas Suotamo. Anschließend ging Mayhew in den Ruhestand und Suatamo trat seine Nachfolge an. Der Original-Chewbacca-Darsteller blieb Star Wars aber trotzdem erhalten. Auch wenn er die Rolle selbst nicht mehr spielte, war er oft als Chewbacca-Berater am Set.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.