Game of Thrones: Nach wie vor drei Spin-offs zur Serie in Arbeit

George R. R. Martin.jpg

George R. R. Martin by ©Susanne Döpke/Future Image

Nur noch zwei Folgen bleiben der Fans von Game of Thrones, bis die Serie zu Ende geht. Glücklicherweise müssen sie aber nicht Lebwohl zu ihrem geliebten Fantasy-Universum sagen. Denn es ist schon eine ganze Weile bekannt, dass die Arbeiten an gleich mehreren Spin-offs auf Hochtouren laufen.

Zu diesen Spin-offs äußerte sich nun auch der Schöpfer der Welt, George R.R. Martin. In seinem Blog bestätigte er, dass wenigstens drei Projekte weiterhin in Arbeit seien. Drehstart für das erste Projekt und damit seinen eigenen Serienabeleger ist bereits in diesem Sommer . Unterstützt wird der Autor dabei von Showrunner Jane Goldman.

Zeitlich wird die Serie mehrere tausend Jahre vor der aktuellen Geschichte spielen und die Entwicklung von Westeros behandeln. Fans könnten sich also auf das Goldene Zeitalter der Helden, die Entstehung der White Walker, die Vorgeschichte der Targaryens und der ersten der Stark-Familie freuen. Auch der Cast steht bereits in Teilen fest. So werden unter anderem Naomi Watts und Miranda Richardson zu sehen sein.

Wenigstens eine der ursprünglich fünf Adaptionen hat es aber nicht geschafft. Im Interview mit The Hollywood Reporter bestätigte Mitautor und Produzent Bryan Cogman, dass seine Serie nicht in Produktion gehen werde.

Wann genau das Prequel zur Serie an den Start erfolgt, ist noch nicht sicher. Sollte die Pilotfolge aber Anklang bei HBO finden, ist ein Serienstart 2020 nicht unwahrscheinlich. Jetzt stehen den Fans aber erst einmal noch zwei Folgen der Original-Serie bevor. Hier geht es zur Kritik zu Episode 4

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (2011-2019)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 8
Anzahl der Episoden: 73


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.