Cyberpunk 2077: EGX Berlin wird öffentliche Demo bieten

Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077

Fans von Cyberpunk 2077 haben vielleicht schon sehr bald die Möglichkeit, neue Einblicke in das Spiel zu bekommen. Auf der diesjährigen EGX Berlin wird eine Demo des Spiels gezeigt. Erstmals wird die allen Besuchern zugänglich sein und nicht hinter verschlossener Tür für die Fachpresse gehalten.

Im Rahmen der Live-Präsentation am 2. November zeigt Senior Level Designer Miles Tost das Gameplay-Material im EGX Theatre auf dem Messegelände. Unklar ist allerdings, ob das gezeigte Gameplay komplett neu sein wird. Unwahrscheinlich ist das aber nicht, da die Demo, die auf der Gamescom gezeigt wurde, bereits als Video veröffentlicht wurde. Ab dem 2. November wissen die Fans mehr.

Die Messe wird vom 1. bis zum 3. November abgehalten. Im Laufe des zweiten Tages findet die Live-Präsentation statt. Wann genau Cyberpunk 2077 an der Reihe ist, ist aber noch unklar. Ein genauer Zeitplan wird aber noch bekanntgegeben.

Neben Cyberpunk wird es auch jede Menge anderer Spiele zu sehen geben – einige davon dürfen die Spieler auch selbst ausprobieren. Da die EGX erst zum zweiten Mal stattfindet, hat sie noch wesentlich weniger Besucher, als die Gamescom. An den einzelnen Ständen werden dementsprechend deutlich kürzere Wartezeiten herrschen. Tickets und mehr Informationen zu allen Veranstaltungen auf der Messe finden sich auf der offiziellen Website der EGX Berlin.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.