Star Wars Jedi: Fallen Order – Spiel könnte Fan-Theorie zur Starkiller Base bestätigen

Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order ist nicht nur das erster gute Singleplayer-Spiel im Star-Wars-Universum seit Jahren geworden, die Ereignisse rund um Cal Kestis sind darüber hinaus auch noch Teil des offiziellen Star-Wars-Kanons. Letzteres sorgt wiederum dafür, dass Spieler an der einen oder anderen Stelle mal offensichtliche, mal etwas verstecktere Anspielungen auf die Filme bekommen. Eine davon könnte nun eine bereits ältere Fan-Theorie bestätigen – nämlich den Planeten, auf dem die Starkiller Base entstand.

Im Verlauf des Abenteuers um Cal bereist der junge Padawan auch den Planeten Ilum, einen heiligen Planeten des ehemaligen Jedi-Orderns auf dem sie die Kyber-Kristalle für ihre Lichtschwerter erhielten. Eine Fan-Theorie, die nach Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht entstand, erklärte bereits, dass es sich bei dem Planeten Ilum um den Standort der Starkiller Base handeln könnte. Die Kyber-Kristalle, die das Imperium unter anderem auf Ilum abbaute, sind ein wesentlicher Bestandteil der Waffen des Todesssterns und der Starkiller Base.

Tatsächlich scheint diese Theorie nun durch Star Wars Jedi: Fallen Order bestätigt worden zu sein. Spätestens bei einem zweiten Anflug des Planeten zeigt der sich in einem für Star-Wars-Fans nur allzu vertrauten Bild mit einem gewaltigen Graben, der um seinen Äquator verläuft.

Aber damit nicht genug: Auch in der Grundlage der Theorie – dem Sachbuch Star Wars Super Graphic: A Visual Guide to a Galaxy Far, Far Away – wird über Ilum berichtet, dass es sich um einen Planeten mit einem Durchmesser von 660 Kilometern handelt. Diese Ausmaße entsprechen exakt der Starkiller Base.

Wer übrigens mehr über Star Wars Jedi: Fallen Order erfahren möchte und ob sich das Abenteuer lohnt, findet unsere offizielle Kritik zum Spiel ebenfalls auf unserer Website.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.