American Gods: Iwan Rheon ergänzt den Cast von Staffel 3

Wie schon seine Vorgänger zuvor nimmt sich auch der neue Showrunner Charles H. Eglee (Terminator: Dark Fate) fast ein Jahr Zeit, um die neue Staffel von American Gods zu verwirklichen, sodass bis zur Premiere noch einige Monate an Arbeit auf alle Beteiligten wartet. Mit Iwan Rheon fand sich zudem der nächste Casting-Zugang der Serie.

Der walisische Schauspieler verkörpert darin die Rolle von Liam Doyle, einem charmanten und von Natur aus immer gut gelauntem Leprechaun. Damit ist er das komplette Gegenteil von Mad Sweeney (Pablo Schreiber), dessen Abschied die Überraschung der 2. Staffel war. Ob sich die Charakterbeschreibung jedoch wirklich bewahrheiten wird oder ob es sich um eine Leprechaun-typisch Finte handelt, wird sich noch zeigen.

Rheon selbst ist vor allem für die Rolle des sadistischen Ramsay Bolton in Game of Thrones bekannt und verkörperte zudem zuletzt auch Adolf Hitler im Fernsehfilm Adolf the Artist. Seinen letzten Serien-Auftritt hatte er 2017 in ABCs Marvel-Serie Inhumans, wo er ebenfalls den Schurken verkörperte.

Die Dreharbeiten zur 3. Staffel von American Gods und dessen zehn Episoden werden noch bis April 2019 andauern. Weitere Castzugänge sind Marilyn Manson (Salem) als Viking-Metal-Sänger Johan Wengren, Blythe Danner (Will & Grace) als griechische Göttin Demeter sowie Lela Loren (Power) als Shadow Moons neue Nachbarin Marguerite Olsen. Die Serie adaptiert dabei Neil Gaimans gleichnamigen Roman und handelt von einem Krieg zwischen Alten und Neuen Göttern, in welchen der ahnungslose Shadow Moon (Ricky Whittle) hineingezogen wurde. 

American Gods

Originaltitel: American Gods (2017)
Erstaustrahlung 2017 bei Starz
Darsteller: Ricky Whittle (Shadow Moon), Ian McShane (Mr. Wednesday), Emily Browning (Laura Moon), Yetide Badaki ( Bilquis), Bruce Langley, Jonathan Tucker, Crispin Glover, Pablo Schreiber, Cloris Leachman, Peter Stormare, Chris Obi, Mousa Kraish, Gillian Anderson
Produzenten: Bryan Fuller, Michael Green
Basiert auf Neil Geimans gleichnamigen Fantasyroman aus dem Jahr 2001
Staffeln: 1
Anzahl der Episoden: 8


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.