Birds of Prey: Neues Featurette zum Kinostart

Birds of Prey.jpg

Birds of Prey

Zum heutigen Kinostart von Birds of Prey hat Warner Bros. noch einmal ein neues Featurette veröffentlicht. Dieses widmet sich den Kampfszenen im Film und geht auf die Entstehung der actionreichen Momente ein. Davon scheint es bei der Rückkehr von Harley Quinn so einigen zu geben.

Die Ex-Psychiaterin hat sich zu Beginn des Films gerade frisch vom Joker getrennt und will nun ihren ganz eigenen Weg gehen. Dabei trifft sie in Gotham schon bald auf das Heldenteam Bird of Prey, bestehend aus Huntress, Black Canary und der Polizistin Montoya, welche die Justiz in der Stadt gern einmal in die eigene Hand nehmen.

Auch wenn sich beide Seiten zunächst nicht grün sind, müssen sie schon bald zusammenraufen, als sie es mit dem Verbrecherboss Black Mask zu tun bekommen. Dieser ist auf der Jagd nach der jungen Cassandra Cain, welche wiederum einen Diamanten von ihm gestohlen hat. Um das Mädchen zu beschützen, arbeiten die Birds und Harley Quinn zusammen, was zu einigem Chaos führt.

Neben Margot Robbie als Harley Quinn sind in Birds of Prey auch Mary Elizabeth Winstead als Huntress, Jurnee Smollett-Bell als Black Canary, Ella Jay Basco als Cassandra Cain, Ewan McGregor als the villain Black Mask, Chris Messina als Victor Zsasz und Rosie Perez als Renee Montoya zu sehen. Für die Regie war Cathy Yan, während das Drehbuch von Christina Hodson (Bumblebee) stammt.

Birds of Prey - Exclusive Fights & Stunts Behind the Scenes Clip

Birds of Prey
Originaltitel:
Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)
Kinostart:
06.02.20
Regie:
Cathy Yan
Drehbuch:
Christina Hodson
Darsteller:
Margot Robbie, Mary Elizabeth Winstead, Jurnee Smollett-Bell, Rosie Perez, Ewan McGregor, Ella Jay Basco, Chris Messina, Steven Williams, Derek Wilson, Dana Lee, François Chau, Matthew Willig, Ali Wong, Robert Catrini
Bei ihrer Rückkehr auf die Kinoleinwand wechselt Harley Quinn das Team. Anstatt im Suicide Squad ist sie nun bei den Birds of Prey aktiv.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.