The Old Guard: Action-Film ist ein Hit für Netflix

Seit etwas mehr als einer Woche ist The Old Guard nun bei Netflix verfügbar und wie der Streaming-Dienst kürzlich bekannt gab, entwickelt sich der Action-Film zu einem echten Hit. So prognostiziert Netflix, dass The Old Guard innerhalb von vier Wochen nach seinem Start rund 72 Millionen Mal abgerufen wird.

Wirft man einen Blick auf die kürzlich veröffentlichte Top 10 der besten Filmstarts des Streaming-Dienstes, würde die Comicadaption damit knapp hinter Murder Mystery auf Platz 6 in der Rangliste landen. Aktuell wird dieser Platz von The Irishman mit 64 Millionen Aufrufen innerhalb von vier Wochen gehalten. Die Spitzenposition belegt Tyler Rake: Extraction mit 99 Millionen Aufrufen.

The Old Guard basiert auf dem gleichnamigen Comic von Greg Rucka und handelt von einer kleinen Soldatengruppe, die von einer Frau namens Andy angeführt wird. Diese Gruppe ist unsterblich und hat durch die verschiedenen Zeitalter hindurch als Söldnertruppe gearbeitet. In 21. Jahrhundert wird es allerdings immer schwieriger für die Truppe, die eigene Unsterblichkeit geheim zu halten. Zudem stößt die Gruppe auf eine bisher unbekannte Unsterbliche, was eine Reihe von Ereignissen in Gang setzt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.