Avatar, Star Wars & Mulan: Disney verschiebt Kinostarts deutlich nach hinten

star_wars_7.jpg

Disney hat erneut auf die anhaltende Corona-Krise in den USA reagiert und eine ganze Reihe von Startterminverschiebungen vorgenommen. Neben baldigen Neustarts wie Mulan oder Tod auf dem Nil sind davon auch die großen Franchises Avatar oder Star Wars betroffen.

Mulan sollte nach bereits zwei erfolgten Verschiebungen eigentlich im August in die Kinos kommen. Die Infektionszahlen in den USA machen dies allerdings aktuell unmöglich, sodass Disney den Termin nun gestrichen hat und im Moment auch noch keinen Ersatz verkündet.

Für die großen Sci-Fi-Franchises Avatar und Star Wars haben die Verantwortlichen des Studios dagegen die Entscheidung getroffen, alle geplanten Filme um ein Jahr nach hinten zu schieben. Avatar 2 kommt damit nun beispielsweise nicht im Dezember 2021 in die Kinos, sondern im Dezember 2022. Der nächste Star-Wars-Kinofilm wurde vom 16. Dezember 2022 auf den 22. Dezember 2023 verschoben.

Hier alle Termine in der Übersicht. Es handelt sich dabei wohlgemerkt um US-Startdaten:

Mulan von 21. August 2020 auf unbekannt
Tod auf dem Nil von 9. Oktober 2020 auf 23. Oktober 2020
The Last Duel von 25. Dezember 2020 auf 8. Januar 2021
Unbekannter Disney-Film vom 19. November 2021 auf 17. Dezember 2021
Avatar 2 von 17. Dezember 2021 auf 16. Dezember 2022
Unbekannter Star-Wars-Film von 16. Dezember 2022 auf 22. Dezember 2023
Avatar 3 von 22. Dezember 2023 auf 20. Dezember 2024
Unbekannter Star-Wars-Film von 20. Dezember 2024 auf 19. Dezember 2025
Avatar 4 von 19. Dezember 2025 auf 18. Dezember 2026
Unbekannter Star-Wars-Film von 18. Dezember 2026 auf 17. Dezember 2027
Avatar 5 von 17. Dezember 2027 auf 22. Dezember 2028

Mulan
Originaltitel:
Mulan
Regie:
Niki Caro
Drehbuch:
Lauren Hynek, Elizabeth Martin, Rick Jaffa, Amanda Silver
Darsteller:
Liu Yifei, Donnie Yen, Jet Li, Gong Li, Utkarsh Ambudkar, Ron Yuan, Yoson An, Chum Ehelepola, Jason Scott Lee, Tzi Ma, Rosalind Chao, Cheng Pei-Pei, Nelson Lee, Jimmy Wong, Doua Moua
Ein weiterer Zeichentrickklassiker von Disney kommt in einem neuen Gewand in die Kinos.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.