Doctor Who: Jodi Whittaker soll Gerüchten zufolge nach der 13. Staffel aussteigen

Darstellerin Jodie Whittaker könnte vor einem Abschied von Doctor Who stehen. Dies behauptet zumindest die britische Zeitung The Mirror, die sich wiederum auf eine Quelle nahe der Produktion bezieht. Demnach würde die kommende 13. Staffel auch gleichzeitig die letzte werden, in der Whittaker in die Rolle des Doctors schlüpft, was gleichzeitig bedeuten würde, dass im Zuge der Staffel auch ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin vorgestellt werden dürfte.

Bisher handelt es sich bei der Meldung allerdings nur um ein unbestätigtes Gerücht. Zwar äußerte sich die BBC bereits zu dem Thema, wollte dem Bericht aber weder widersprechen noch bestätigen. Stattdessen ließ man nur verlauten, dass man sich zu Gerüchten über die Zukunft von Jodi Whittaker bei Doctor Who nicht äußern wird.

Sollte die Darstellerin tatsächlich am Ende der 13. Staffel aussteigen, dann würde sie der Serie in gewisserweise treu bleiben. Auch ihre drei Vorgänger Peter Capaldi, David Tennant und Matt Smith hatten sich nach drei Staffeln von der Serie verabschiedet. Nur Christopher Eccleston, der beim Neustart von 2005 die Rolle des Doctors übernahm, verließ Doctor Who schon nach einer Staffel.

Die Dreharbeiten zur mittlerweile 3. Staffel mit Jodie Whittaker in der Hauptrolle laufen bereits seit November. Eine Veröffentlichung der neuen Folgen könnte noch in diesem Jahr erfolgen, vorausgesetzt, die Produktion bleibt von Covid-Unterbrechungen verschont. Bisher gab es noch keine Berichte von Problemen am Set.

Trotzdem hat sich die Pandemie bereits auf die Produktion ausgewirkt. So erklärte Showrunner Chris Chibnall im November, dass man die Anzahl der Episoden um drei reduzieren musste. Hintergrund sind die strikten Hygieneregeln, wodurch der Dreh jeder Folge viel länger dauert. Entsprechend wird die Staffel nur acht Episoden umfassen.

Unter Chibnall hatte jede Staffel bisher elf Folgen, wobei es sich um zehn reguläre Episoden und ein Neujahrspecial handelte. Ob die Macher nun das Special oder nur drei reguläre Folgen herausgenommen haben, ist nicht bekannt.

Doctor Who - Alle Doctors

Originaltitel: Doctor Who
(klassische Serie 1963–1989, TV-Film 1996, seit 2005)
Erstaustrahlung am
23.11.1963 auf BBC One
Aktuelle Hauptdarsteller:
Peter Capaldi (12. Doctor), Jenna-Louise Coleman (Clara Oswald)
Frühere Doktoren:
William Hartnell (1. Doctor, 1963-1966), Patrick Troughton (2. Doctor, 1966-1969),  Jon Pertwee (3. Doctor, 1970-1974), Tom Baker (4. Doctor, 1974-1981), Peter Davison (5. Doctor, 1981-1984),  Colin Baker (6. Doctor, 1984-1986), Sylvester McCoy (7. Doctor, 1987-1989), Paul McGann (8. Doctor, 1996), Christopher Eccleston (9. Doctor, 2005), David Tennant (10. Doctor, 2005-2010), Matt Smith (11. Doctor, 2010-2013), John Hurt (Kriegsdoktor, 2013)
Produzenten: diverse, Steven Moffat (seit 2015)
Staffeln: 35+
Anzahl der Episoden: 826+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.