Doctor Who: Russell T Davies kehrt als Showrunner zurück

Wie die BBC heute bekannt gab, wird Russel T Davies die Nachfolge von Chris Chibnall als neuer Showrunner bei Doctor Who antreten.

Dabei ist dem britischen Fernsehproduzenten und Drehbuchautor sowohl die TARDIS als auch das gesamte Doctor-Who-Franchise bereits sehr bekannt. So ist Davies nicht nur bereits seit seiner Kindheit ein großer Fan der Serie, sondern zeigte sich im Jahr 2005 auch für die Wiederbelebung von Doctor Who verantwortlich, welche den Doctor in Form von Christopher Eccleston (The Leftovers) und Billie Piper (Penny Dreadful) als seine Begleiterin Rose nach fast zehn Jahren Abstinenz zurück in Fernsehen brachte.

Bis 2010 hatte er die Position des Showrunners inne, verfasste zudem auch etliche Drehbücher der Serie und entwickelte auch die beiden Ableger Torchwood und The Sarah Jane Adventures. Im Jahr 2023 zum 60-jährigen Jubiläum von Doctor Who wird Davies wieder den Posten des Showrunners übernehmen. Davies zu seiner Rückkehr:

"Ich bin überglücklich, wieder bei meiner Lieblingsserie dabei zu sein. Aber wir reisen zu schnell durch die Zeit, es gibt noch eine ganze Serie mit Jodie Whittakers brillantem Doctor, die ich genießen kann, mit meinem Freund und Helden Chris Chibnall am Ruder - im Moment bin ich noch ein Zuschauer."

Gleichzeitig übernimmt Bad Wolf (His Dark Materials), deren Name eine Hommage auf die gleichnamige Doctor-Who-Geschichte ist, zusammen mit der BBC die Produktion der Serie.

Bevor Davies wieder als Showrunner fungiet, steht noch die 13. Staffel von Doctor Who aus, in welcher neben Chibnall auch Hauptdarstellerin Jodie Whittaker ihren finalen Auftritt geben wird. Dies wird gegen Ende des Jahres mit sechs Episoden sowie drei Special-Folgen im kommenden Jahr passieren. Welcher Darsteller die Nachfolge als Doctor übernehmen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Doctor Who - Alle Doctors

Originaltitel: Doctor Who
(klassische Serie 1963–1989, TV-Film 1996, seit 2005)
Erstaustrahlung am
23.11.1963 auf BBC One
Aktuelle Hauptdarsteller:
Peter Capaldi (12. Doctor), Jenna-Louise Coleman (Clara Oswald)
Frühere Doktoren:
William Hartnell (1. Doctor, 1963-1966), Patrick Troughton (2. Doctor, 1966-1969),  Jon Pertwee (3. Doctor, 1970-1974), Tom Baker (4. Doctor, 1974-1981), Peter Davison (5. Doctor, 1981-1984),  Colin Baker (6. Doctor, 1984-1986), Sylvester McCoy (7. Doctor, 1987-1989), Paul McGann (8. Doctor, 1996), Christopher Eccleston (9. Doctor, 2005), David Tennant (10. Doctor, 2005-2010), Matt Smith (11. Doctor, 2010-2013), John Hurt (Kriegsdoktor, 2013)
Produzenten: diverse, Steven Moffat (seit 2015)
Staffeln: 35+
Anzahl der Episoden: 826+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.