Knock At The Cabin: M. Night Shyamalans nächster Film erhält Titel & Startdatum

universal_logo.jpg

Universal Logo

Nachdem Regisseur M. Night Shyamalan (Eastrail 177 Universe-Universe, Old) zuletzt mit einem kryptischen Bild eines namenlosen Skriptes sein neuestes Projekt angekündigt hatte, folgen nun in einem kurzen Ankündigungs-Teaser erste Details. So wird der Film den Titel Knock at the Cabin tragen und voraussichtlich am 3. Februar 2023 in den US-Kinos starten.

Wie für Shyamalans Projekte üblich, gibt es zu diesem Zeitpunkt noch keine Informationen zum Inhalt beziehungsweise zum Cast des Films. Im Sommer bezeichnete er seinen dritten und unter 100 Seiten langen Entwurf des Films als "super tight".

Knock at the Cabin wird Shyamalans 15. Regiearbeit und zugleich die fünfte Zusammenarbeit zwischen ihm und Universal Pictures, die seit The Visit jeden seiner Filme auf die Leinwände brachten. Mit dem 3. Februar 2023 hat Universal zudem den Start des Films um zwei Wochen vorverlegt. Die Produktion selbst wird wohl unter dem Banner von Shyamalans Produktionsschmiede Blinding Edge Pictures laufen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.