Hardcore: Trailer zum First-Person-Actionfilm

Der First-Person-Action-Film Hardcore feierte am vergangenen Wochenende auf dem Toronto International Film Festival seine Premiere. Passend dazu wurde auch ein erster Trailer im Netz veröffentlicht. Das Projekt sorgte erstmals im Herbst 2014 für Aufmerksamkeit, als Regisseur Ilya Naishuller über eine IndieGogo-Kampagne etwas mehr als 250.000 Dollar einsammeln konnte. In den Hauptrollen sind Sharlto Copley (District 9), Danila Kozlovsky (Vampire Academy), Haley Bennett (The Equalizer), Andrey Dementiev, Dasha Charusa und Sveta Ustinova zu sehen. Wanted-Regisseur Timur Bekmambetov ist als Produzent mit an Bord.

Hardcore handelt von einem Mann namens Henry, der plötzlich in einem Labor erwacht. Von seiner Ehefrau erfährt er, dass er gerade wiederbelebt wurde und nun eine Art Cyborg ist. Bevor sie ihm jedoch weitere Erklärungen liefern kann, wird die Frau von einem Bösewicht mit telekinetischen Fähigkeiten entführt. Henry macht sich daraufhin auf den Weg nach Moskau, um seine Frau zu befreien und Rache zu üben. Seine einzige Unterstützung ist dabei ein mysteriöser Brite mit dem Namen Jimmy.

HARDCORE Official TIFF trailer - starring Sharlto Copley

Hardcore Filmposter
Originaltitel:
Hardcore Henry
Kinostart:
14.04.16
Laufzeit:
90 min
Regie:
Ilya Naishuller
Drehbuch:
Ilya Naishuller
Darsteller:
Sharlto Copley (Jimmy), Danila Kozlovsky (Akan), Haley Bennett (Estelle), Andrei Dementiev (Slick Dmitry), Darya Charusha (Dominatrix), Svetlana Ustinova (Dominatrix), Cyrus Arnold (Nat), Ilya Naishuller (Tim), Will Stewart (Robbie)
Der First-Person-Film wurde aus der Ego-Perspektive der Hauptfigur gedreht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.