Hardcore: Ausschnitt und Indiegogo-Kampagne zum ersten P.O.V.-Actionfilm der Welt

hardcore.jpg

Hardcore

Auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo ist ein Projekt online gegangen, dass Unterstützer für den ersten P.O.V.-Actionfilm der Welt sucht. Unter dem Titel Hardcore plant eine Gruppe von Filmemachern aus Russland einen Action-Film, der nur aus der Ego-Perspektive erzählt wird. Dazu wird der gesamte Film mit einer GoPro-Kamera gedreht, die alle Geschehnisse aus der Sicht des Kameraträgers einfängt.

Inhaltlich soll es sich bei Hardcore um einen Sci-Fi-Action-Film handeln. Die Geschichte dreht sich um einen Cyborg, der seine Frau, die ihn auch gleichzeitig erschaffen hat, aus den Händen eines fiesen Tyrannen mit telekinetischen Fähigkeiten befreien muss. Der Film spielt in Moskau und die Handlung soll an einem einzigen Tag stattfinden.

Während Regisseur Ilya Naishuller mit Hardcore sein Debüt gibt, konnte man sich zumindest vor der Kamera prominente Unterstützung sichern. Wie bereits in dem veröffentlichten Video zu sehen ist, übernimmt Sharlto Copley (District 9, Das A-Team, Elysium) eine der Rollen des Films. Allerdings scheint dies nicht ausreichend gewesen sein, um den Film vollständig zu finanzieren. Über Indiegogo sollen nun 250.000 Dollar gesammelt werden, die für die Fertigstellung der Post-Produktion sowie das Marketing vorgesehen sind. Die Dreharbeiten sollen bereits schon abgeschlossen sein.

Support 'HARDCORE' - The World's First Action P.O.V. Film on Indiegogo

Hardcore Filmposter
Originaltitel:
Hardcore Henry
Kinostart:
14.04.16
Laufzeit:
90 min
Regie:
Ilya Naishuller
Drehbuch:
Ilya Naishuller
Darsteller:
Sharlto Copley (Jimmy), Danila Kozlovsky (Akan), Haley Bennett (Estelle), Andrei Dementiev (Slick Dmitry), Darya Charusha (Dominatrix), Svetlana Ustinova (Dominatrix), Cyrus Arnold (Nat), Ilya Naishuller (Tim), Will Stewart (Robbie)
Der First-Person-Film wurde aus der Ego-Perspektive der Hauptfigur gedreht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.