John Wick 2: Ian McShane kehrt zurück - Common als neuer Schurke

john_wick.jpg

John Wick

Die Dreharbeiten zur Action-Fortsetzung John Wick 2 mit Keanu Reeves in der Hauptrolle sollen noch in dieser Woche beginnen. Da erscheint es eine gute Sache, dass der Film nun seinen neuen Hauptschurken gefunden hat. Der amerikanische Rapper und Schauspieler Common (Selma) wird in John Wick 2 als neuer Gegner für Keanu Reeves fungieren und ihm das Leben schwer machen. Wirklich viel ist bisher über den Plot des Films nicht bekannt. Common soll aber den Sicherheitschef eines weiblichen Gangsterbosses spielen.

Abgesehen von der Verpflichtung von Common wurde auch bekannt, das neben Keanu Reeves auch Ian McShane im zweiten John Wick wieder mit von der Partie ist. McShane hatte im ersten Teil den Betreiber eines Hotels für Auftragskiller gespielt und ist in dieser Rolle in der Fortsetzung erneut zu sehen.

Im Gegensatz zu bisherigen Meldungen wird zudem nur Chad Stahelski die Regie bei John Wick 2 übernehmen. Teil 1 hatte er noch gemeinsam mit David Leitch inszeniert. Leitch bereitet sich jedoch gerade auf die Dreharbeiten zum Thriller Coldest City mit Charlize Theron und James McAvoy vor und ist daher verhindert.

John Wick: Kapitel 2 Teaser-Poster
Originaltitel:
John Wick: Chapter 2
Kinostart:
16.02.17
Regie:
Chad Stahelski
Drehbuch:
Derek Kolstad
Darsteller:
Keanu Reeves, Common, Bridget Moynahan, Ian McShane, John Leguizamo, Ruby Rose, Malcolm Tindall
In der Action-Fortsetzung verschlägt es John Wick (Keanu Reeves) nach Rom.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.