6 Souls: Horrorfilm mit Julianne Moore

 

Bereits 2009 wurde der B-Horrorfilm Shelter mit Julianne Moore (Hannibal) und Jonathan Rhys Myers (Die Tudors) gedreht. Der Grund, warum der Film vier Jahre in der Mottenkiste schmoren musste, ist nicht bekannt.

Unter dem Titel 6 Souls traut man sich in den USA jetzt doch, den Streifen unter's Volk zu bringen. Dabei ist er so ziemlich in allen Ländern der Erde bereits gelaufen. In Deutschland ist der Film seit 2010 auf DVD erhältlich. Los geht's mit einer Veröffentlichung ab 01. März auf Plattformen für Video-On-Demand (VOD), ab 05. April sogar in ausgewählten Kinos.

Je nach Blickwinkel ist 6 Souls formerly known as Shelter daher entweder total neu, oder bereits ein Fall für die DVD-Grabbelkiste bei Kaufland. Wer den Film noch nicht kennen sollte, hier ein neuer Trailer.

Julianne Moore ist übrigens Ende des Jahres im Remake zu Carrie zu sehen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.