Captain America 2 und Co: Die Marvel-Casting-Couch

Captain America 2: The Winter Soldier

Peggy Carter-Schauspielerin Hayley Atwell hat bestätigt, dass sie in der Captain America-Fortsetzung The Winter Soldier nicht zu sehen sein wird. Der Sprung der Handlung vom Zweiten Weltkrieg in die Gegenwart hätte einen Auftritt nicht unmöglich gemacht. In den Captain America-Comics wohnt Peggy Carter als alte, demenzkranke Frau in einem Heim.

Für ein wenig Avengers-Feeling sorgen erneute Auftritte von Samuel L. Jackson als Nick Fury, Scarlett Johansson als Black Window und Cobie Smulders als S.H.I.E.L.D.-Agentin Maria Hill. Sebastian Stan wird seine Rolle als Bucky Barnes aus Captain America wieder aufnehmen.

Captain America 2: The Winter Soldier kommt im Mai 2014 in die deutschen Kinos.


Guardians of the Galaxy

Bitte nicht drängeln. Joseph Gordon-Levitt (The Dark Knight Rises) scheint sich wohl um die Rolle des Peter Quill beworben zu haben, obwohl er gleichzeitig als Batman-Nachfolger für den Konkurrenten Justice League gehandelt wird. Doch er ist nicht der einzige Schauspieler, der für die Hauptrolle in Guardians of the Galaxy Schlange steht. Michael Rosenbaum (Smallville) hat seine Bewerbung um die Rolle getweetet. Auch die Namen Joel Edgerton (Zero Dark Thirty), Jack Huston (Boardwalk Empire), Jim Sturgess (Cloud Atlas), Lee Pace (Hobbit), Eddie Redmayne (Les Miserables), Garrett Hedlund (Tron: Legacy), James Marsden (X-Men) und Sullivan Stapleton (Animal Kingdom) werden mit der Rolle in Verbindung gebracht.

Peter Quill ist ein U.S.-Pilot, der sich inmitten einen galaktischen Konflikts mit außerirdischen Ex-Söldnern auf der Flucht wiederfindet. Die zusammengewürfelte Truppe besitzt etwas, was andere unbedingt haben wollen.

Guardians of the Galaxy kommt Ende 2014 in die Kinos und bereitet gerüchteweise die Handlung für Avengers 2 vor.

Guardians of the Galaxy 2014 Poster
Originaltitel:
Guardians of the Galaxy
Kinostart:
28.08.14
Laufzeit:
122 min
Regie:
James Gunn
Drehbuch:
basiert auf dem gleichnamigen Marvel-Comic von Dan Abnett Andy Lanning
Darsteller:
Chris Pratt (Peter Quill/Star-Lord), Zoe Saldana (Gamora), Dave Bautista (Drax), Vin Diesel (Groot), Bradley Cooper (Rocket), Lee Pace (Ronan), Michael Rooker (Yondu), Karen Gillan (Nebula)
Peter Quill alias Star-Lord scharrt eine Gruppe Abtrünniger um sich, um den Planeten Xandar und den Rest des Universums zu retten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.