Game of Thrones: kommt das Ende nach Staffel 7 oder 8?

Die April-Ausgabe der amerikanischen Zeitschrift Vanity Fair schmückt sich nicht nur mit einem schönen Titelmotiv zu Game of Thrones, sondern befasst sich auch mit der kommenden vierten Staffel, der weiteren, zu erwartenden Lebensspanne und dem Ende.

Die Serie holt die unvollendete Buchreihe von George R. R. Martin langsam aber sicher ein. Doch die Produzenten und Autoren wissen bereits, wie das Ende aussehen soll. Serienproduzent David Benioff:

"Wir haben uns eine Woche lang mit ihm [Martin] getroffen und alles durchgesprochen. Wir wissen schließlich nicht, wann und ob wir die Bücher überholen werden. Wenn man das Ende kennt, kann man entsprechende Vorbereitungen treffen. Wir wollen von ihm wissen, wie es ausgeht. Wir wollen die Grundsteine rechtzeitig legen. Wir haben jeden Charakter intensiv mit ihm besprochen."

George R. R. Martin fügt hinzu:

"Ich kann ihnen die groben Richtungen aufzeigen, die ich für die jeweiligen Charaktere im Sinn habe. Aber ich habe noch nicht jedes Detail. Ich hoffe sehr, dass ich mich nicht überholen lassen muss."

Benioff und D.B. Weiss würden die Serie nach sieben oder acht Staffeln beenden:

"Es geht nicht unendlich weiter, nur weil es geht. Der Wunsch, die Kuh weiter auszumelken wird sie nur umbringen, wenn wir das zulassen würden."

Die neue Staffel startet am 06. April auf dem amerikanischen Kabelsender HBO. Einen Tag später ist sie auch bei uns bei Sky im Pay-TV zu sehen.

Vanity Fair

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (2011-2019)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 8
Anzahl der Episoden: 73


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.