Doctor Strange: Regisseur gefunden

Nachdem zuletzt vor allem die Regie-Wechsel bei Marvels Projekten Ant-Man und Daredevil Schlagzeilen machten, gibt es nun zu einem weiteren Projekt Neuigkeiten. Der Verfilmung von Doctor Strange hat einen Regisseur gefunden. Scott Derrickson wird die Aufgabe übernehmen und ein weiteres Teil zu Marvels Cinematic-Universe hinzufügen. Derrickson, der bisher vor allem als Regisseur von Der Exorzismus von Emily Rose sowie des letzten Remakes von Der Tag, an dem die Erde stillstand Bekanntheit erlangte, gab die Neuigkeiten selbst auf seinem Twitter-Account bekannt.

Doctor Strange wird Bestandteil von Marvels Phase 3. Ein genauer Kinostart ist bisher jedoch noch nicht festgelegt.

Doctor Strange Poster
Originaltitel:
Doctor Strange
Kinostart:
27.10.16
Regie:
Scott Derrickson
Drehbuch:
Thomas Dean Donnelly, Jon Spaihts
Darsteller:
Benedict Cumberbatch, Chiwetel Ejiofor, Tilda Swinton
Dr. Stephen Strange ist ein Neurochirurg, der nach einem Autounfall seinem Beruf nicht mehr nachgehen kann. Er lernt bei einem Heiler in Tibet seine wahren Fähigkeiten kennen und wird zum mächtigsten Magier der Welt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.