Gotham: Auch Two-Face und Hugo Strange sind Bestandteil der Serie

Nach Catwoman, dem Pinguin, dem Riddler und vermutlich dem Joker werden auch Hugo Strange und Harvey Dent in Gotham auftauchen. Bei einer Präsentation lies sich Showrunner Bruno Heller kürzlich einige Informationen zu zwei den beiden Batman-Schurken entlocken. Dabei soll Professor Hugo Strange bereits sehr früh einen Auftritt innerhalb von Gotham haben. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass die Serie sich auch mit der Irrenanstalt Arkham Asylum beschäftigen wird. So soll die Anstalt erst im Laufe der Handlung gegründet werden und sich nach und nach zu dem aus den Comics bekannten Institut entwickeln.

Ein weiterer Charakter, auf den sich die Zuschauer freuen können, ist Harvey Dent, der später zu Two-Face wird. Dent soll sich alterstechnisch eher in der Region von Gordon befinden und wäre damit erheblich älter als Bruce Wayne. Auf diese Weise möchte Showrunner Heller verhindern, dass die Serie zu sehr in Richtung High-School-Story abdriftet.

Gotham

Originaltitel: Gotham (2014)
Erstaustrahlung am 22.09.2014
Darsteller: Ben McKenzie (James Gordon), Donal Logue (Harvey Bullock), David Mazouz (Bruce Wayne), Robin Lord Taylor ( Oswald Cobblepot), Erin Richards (Barbara Kean), Sean Pertwee (Alfred Pennyworth), Camren Bicondova (Selina "Cat" Kyle), Cory Michael Smith (Edward Nygma), Jada Pinkett Smith (Fish Mooney)
Produzenten: Bruno Heller, Danny Cannon, John Stephens, Ben Edlund
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 84+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.