Game of Thrones Staffel 5: Schauspieler J.J. Murphy während der Dreharbeiten verstorben

Tragisches Unglück am Set von Game of Thrones. Der irische Schauspieler J.J. Murphy ist am vierten Tag der Dreharbeiten zur fünften Game-of-Thrones-Staffel zusammengebrochen und am 8. August verstorben. Der 86-jährige war für die Rolle des Ser Denys Mallister besetzt, ältestes Mitglied der Nachtwache und Kommandant des Schattenturms.

Die Produzenten D.B. Weiss und David Benioff haben in einem Schreiben mitgeteilt, dass sie die Rolle nicht mit einem anderen Schauspieler besetzen werden.

"J.J. Murphy wird nicht ersetzt. Er war ein liebenswürdiger Mensch und der beste Denys Mallister, den wir hätten bekommen können. Seine Wache ist nun beendet."

Murphy war hauptsächlich auf der Theaterbühne zu finden, aber auch in einigen Kinofilmen zu sehen, u.a. Dracula Untold, der am 02. Oktober in unseren Kinos startet.

J.J. Murphy

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (seit 2011)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 7+
Anzahl der Episoden: 67+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.