Donald Sutherland erhält GQ-Auszeichnung für sein Lebenswerk

Hollywood-Star Donald Sutherland (Die Tribute von Panem) wurde gestern abend im Rahmen der Gala "Men of the Year" vom Magazin GQ in Berlin mit dem Preis als "Legende" für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Iris Berben bezeichnete Sutherland in ihrer Rede als brillant. Außerdem habe er der Welt mit Kiefer Sutherland (24) "den coolsten Sohn der Welt" geschenkt. Er selbst lobte nach der Preisverleihung Deutschlands Demokratie und die deutsche Gesellschaft für ihr Umweltbewusstsein.

Sutherland ist seit 50 Jahren im Filmgeschäft und hat in unzähligen Filmen und Serien mitgespielt, darunter zahlreiche Klassiker.

Am 20. November kommt er mit Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1 erneut in die Kinos, auf dem TV-Bildschirm ist er aktuell in Crossing Lines zu sehen.

...
Männer des Jahres: Andreas Bourani gewinnt und gibt sich bescheiden - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Maenner-des-Jahres-Andreas-...
...
Männer des Jahres: Andreas Bourani gewinnt und gibt sich bescheiden - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Maenner-des-Jahres-Andreas-...
...
Männer des Jahres: Andreas Bourani gewinnt und gibt sich bescheiden - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Maenner-des-Jahres-Andreas-...

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.