Supergirl im gleichen Serien-Universum wie Arrow & The Flash?

Die neue CBS-Serie Supergirl könnte sich trotz unterschiedlicher Sender ein gemeinsames Universum mit Arrow und Flash teilen. Produzent Greg Berlanti lies sich in einem Interview entlocken, dass es durchaus möglich ist, dass Supergirl in der gleichen Welt angesiedelt ist wie die beiden Helden des Senders CW. Dies hatten viele für nicht möglich gehalten, nachdem bekannt wurde, dass Arrow- & Flash-Produzent Berlanti eine Supergirl-Serie für den Konkurrenz-Sender CBS entwickeln würde. Die zuletzt getätigten Aussagen lassen nun jedoch auf das Gegenteil hoffen.

Aktuell ist DC-Comics mit vier Serien auf drei verschiedenen Sendern im amerikanischen TV vertreten. Während die Serien Arrow und Flash sich dabei ein gemeinsames Universum teilen, spielen Gotham und Constantine in jeweils eigenen Welten. Mit einer eigenen Welt für Supergirl würde man praktisch noch eine weitere DC-Welt eröffnen und damit auf das mittlerweile so beliebte Konzept eines einheitlichen Universums verzichten. Für ein gemeinsames Universum spricht dabei, dass der Sender CBS ein Miteigentümer von The CW ist. Damit dürfte es eigentlich nicht so schwer sein, wenn man sich die Charaktere für gegenseitige Crossover leiht. Eine tatsächliche Entscheidung zu dem Thema ist allerdings noch nicht getroffen. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Sache entwickelt.

Supergirl

Originaltitel: Supergirl (2015)
Erstaustrahlung am
26.10.2015
Darsteller:
Melissa Benoist (Kara Zor-El/Kara Danvers/Supergirl), Mehcad Brooks ( James Olsen), Jeremy Jordan (Winslow "Winn" Schott, Jr.), David Harewood ( Hank Henshaw/J'onn J'onzz/Martian Manhunter), Chyler Leigh (Alex Danvers)
Produzenten: Sarah Schechter, Ali Adler, Andrew Kreisberg, Greg Berlanti
Idee: Greg Berlanti, Ali Adler, Andrew Kreisberg
Staffeln: 3
Anzahl der Episoden: 56

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.