Einführung in Perry Rhodan Neo - Die Zukunft beginnt von vorn

Das erfolgreichste Weltraumabenteuer aller Zeiten heißt weder Star Trek noch Star Wars. Lange bevor Captain Kirk und Luke Skywalker starteten, rettete Perry Rhodan die Menschheit einem Atomkrieg und bahnte ihr den Weg ins All. Seit 1961 bricht die Science-Fiction-Serie um den Astronauten alle Rekorde und ist mit mehr als einer Milliarde Heftromanen mittlerweile die längste Fortsetzungsgeschichte der Welt.

NEO für den Neueinstieg.

Wer in das „Perryversum“ neu einsteigen und Rhodans Weg von Anfang an mitverfolgen möchte, muss sich nun nicht mehr die rund 165.000 Seiten der Heftromane vornehmen. Denn die Perry Rhodan Neo Platin Edition aktualisiert und interpretiert die Geschichte des unerschrockenen Weltraumhelden neu: Die Reihe verlegt die Handlung von 1971 in das Jahr 2036; nicht mehr der Kalte Krieg bedroht die Menschheit, sondern Umweltzerstörung, Überbevölkerung und Wirtschaftskrisen. Auch die Technik wurde aktualisiert, verleitet doch manche Zukunftsvision aus den 60ern zum Schmunzeln: Weder werden Raumschiffe bei Neo mit Lochkarten gesteuert, noch nutzen die Menschen weiterhin den Mikrofilm.

Mit neuer Technik und neuem Setting entwickelt sich eine spannende Zukunftssaga im Jahr 2036. Perry Rhodan Neo bleibt dem Geist der alten Serie treu, erzählt jedoch eine eigene Geschichte für heutige Leser. Damit gewährt sie sowohl Neueinsteigern als auch langjährigen Perry-Rhodan-Experten spannende Stunden im All.

Mit der "Platin Edition" veröffentlicht Edel Books die Neuerzählung der Weltraum-Saga als Hardcover in attraktiver Ausgabe für Einsteiger und Sammler. Jedes Buch vereint vier Hefte zu einem Hardcover in moderner Science Fiction-Optik. Die ersten beiden von jährlich vier Bänden – „Vision Terrania“ und „Angriffsziel Terrania“ – sind bereits erschienen, der dritte Band namens „Vorstoss zur Wega“ folgt am 9. März 2015.

Wir verlosen drei Pakete mit den ersten beiden Bänden der Perry Rhodan Neo Platin Edition.

Zur Verlosung bitte hier entlang.


Band 1 und 2 sind bereits erschienen. Band 3 erscheint im März 2015. Hier ein Überblick über die Bücher.


Perry Rhodan NeoBand 1
Vision Terrania
608 Seiten, Hardcover, Erschienen am 13. Oktober 2014

Das Jahr 2036: Die politischen Spannungen zwischen den Machtblöcken steigen, dazu kommen Überbevölkerung, Klimawandel und Terrorismus – die Menschheit steht kurz vor dem Untergang. Dann geschieht Unheimliches auf dem Mond – und der amerikanische Astronaut Perry Rhodan startet mit drei Kameraden ins All. Mit einer uralten Rakete beginnen sie das Abenteuer ihres Lebens.

Auf dem Mond treffen sie auf die menschenähnlichen Arkoniden. Rhodan schließt mit den Außerirdischen einen Pakt und beschließt: Er will Frieden für die Menschheit. Sein Preis: Er muss sich gegen alle Regierungen der Welt stellen ...

Perry Rhodan NeoBand 2
Angriffsziel Terrania
Erschienen am 08. Dezember 2014, 608 Seiten, Hardcover

Im Sommer 2036: Terrania ist ein Zukunftstraum, den Perry Rhodan und seine Gefährten anstreben – eine Metropole, die einmal Mittelpunkt der vereinten Menschheit sein soll. Diese Vision von Frieden und Freiheit entsteht mitten in der Wüste Gobi, weitab von den Zentren der Zivilisation.

Rhodans Helfer sind Roboter, die ihm die Arkoniden zur Verfügung gestellt haben. Die Technik der menschenähnlichen Außerirdischen verwandelt einen öden Fleck mitten in der Wüste Gobi in eine aufstrebende Stadt – und eine Energiekuppel schützt Terrania gegen Angriffe von außen.

Nicht alle Menschen teilen Rhodans Traum. Chinesische Soldaten belagern Terrania, andere Mächte ringen um die Waffen der Arkoniden. In dieser gefährlichen Lage brechen besondere Menschen nach Terrania auf: Mutanten, deren Geistesgaben unglaubliches bewirken können ...

Perry Rhodan NeoBand 3
Vorstoß zur Wega
Erscheint am 09. März 2015, 640 Seiten, Hardcover

Der Sommer 2036: Für die Menschheit ist eine neue Ära angebrochen. In der Wüste Gobi entsteht Terrania – eine Metropole, die einmal Mittelpunkt der vereinten Menschheit sein soll, eine Vision von Frieden und Freiheit.
Aber alles verändert sich, als ein Notruf die Erde erreicht: Im System der blauen Sonne Wega tobt ein Krieg, quasi in direkter kosmischer Nachbarschaft. Rhodan und eine Gruppe von Begleitern starten zum ersten interstellaren Flug der Menschheit.

Die Raumfahrer stoßen auf einen unbarmherzigen Kampf, den zwei ungleiche Völker zwischen den Welten des Wegasystems austragen. Rhodan greift auf Seiten der Schwächeren ein. Denn er ahnt, dass der Ausgang der Schlacht über die Zukunft der Menschheit entscheidet ...

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.