Viele hochauflösende Fotos und neue Details zu Ant-Man

Auf die Veröffentlichung des ersten Teaser-Trailers und einem Filmposter folgen nun jede Menge neue Fotos aus dem Marvel-Film, die ihr euch unten in der Galerie ansehen könnt.

Via Entertainment Weekly kommen außerdem ein paar neue Details an die Öffentlichkeit.

Edgar Wright und Joe Cornish, die jahrelange an dem Film gearbeitet haben, werden den "Story by"-Credit im Abspann bekommen.

"Screenplay by" geht an Paul Rudd und Adam McKay.

Rudd erklärt, dass man Wrights Einfluß immer noch spüren wird. "Das Gerüst stammt von Edgar und Joe.".

Regisseur Peyton Reed betont, dass man den Ursprüngen von Meisterdieb Scott Lang treu geblieben ist. Lang sitzt im Knast, wenn wir ihn das erste Mal sehen werden. Die Beziehung zu seiner kleinen Tochter ist ihm sehr wichtig. Dass er in etwas ziemlich Großes hineingeruscht ist, wird ihm erst später bewusst (Willkommen im MCU).

Corey Stroll (The Strain, House of Cards) übernimmt die Rolle des Gegners Darren Cross, der letztendlich "Yellowjacket" wird. Cross war früher einer von Hank Pyms Schülern und wurde auf die Schrumpf-Technologie aufmerksam. Er entwickelt seine eigene Version, die jedoch einen kleinen Nebeneffekt auf die Psyche hat, wenn man sie zu oft benutzt.

1st Full Look at Ant-Man - Marvel's Ant-Man Teaser

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.