Agents of S.H.I.E.L.D.: Luke Mitchell für mysteriösen Charakter gecastet

SPOILER

Marvels Agents of S.H.I.E.L.D. befindet sich aktuell in einer kleinen Pause, während Agent Carter gerade den Sendeplatz übernommen hat. Die Rückkehr lässt jedoch nicht mehr lange auf sich warten und wird an die spannenden Geschehnisse des Mid-Season-Finales anknüpfen. Nun da die Inhumans offiziell im Marvel-Universum angekommen sind, kann man sich schon bald auf weitere Charaktere freuen. Dafür wurde unter anderen Luke Mitchell (The Tomorrow People) gecastet, der eine mysteriöse Figur namens Lincoln spielt. Lincoln gilt als charismatischer Inhuman und soll eine wichtige Rolle dabei spielen, wie Sky lernt, ihre neuen Fähigkeiten zu kontrollieren.

Anhand des Namens Lincoln lässt sich noch nicht schließen, ob es sich um einen aus den Comics bekannten Charakteren handelt. Ähnlich wie bei Sky kann es bei dem Namen jedoch um eine Finte handeln, sodass man abwarten muss, als wer oder was sich die Figur letztendlich herausstellt. Marvels Agents of S.H.I.E.L.D. kehrt am 3. März offiziell auf die amerikanischen TV-Bildschirme zurück.

Agents of S.H.I.E.L.D.

Originaltitel: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. (2013)
Erstaustrahlung am 24.09.2013
Darsteller: Clark Gregg (Phil Coulson), Ming-Na Wen (Melinda May), Brett Dalton (Grant Ward), Chloe Bennet (Skye), Iain De Caestecker (Leo Fitz), Elizabeth Henstridge (Jemma Simmons), Henry Simmons (Alphonso "Mack" MacKenzie)
Produzenten: Joss Whedon, Jed Whedon, Maurissa Tancharoen, Stan Lee, Alan Fine, Joe Quesada
Staffeln: 5+
Anzahl der Episoden: 105+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.