Poldark bekommt eine zweite Staffel

Nach den ersten Episoden der angelaufenen Neuauflage von Poldark bleiben die Charaktere eher dünn gezeichnet und die Dialoge sind nicht all zu weit vom berühmten "Warum liegt hier eigentlich Stroh?" entfernt - und doch weiß Poldark seine Zuschauer zu binden, was nicht nur mit dem regelmäßigen Auftauchen des shirtlosen Aidan Turners und den wundervollen Landschaftsaufnahmen erklärt werden kann.
Es reicht der BBC auf jeden Fall, um bereits jetzt eine zweite Staffel zu bestätigen.

Poldark basiert auf der gleichnamigen Reihe historischer Romane von Winston Graham, in denen das Leben der Landbesitzerfamilie Poldark in den Jahren 1783-1815 beschrieben wird.
Die BBC verfilmte die Bücher sehr erfolgreich in den 70er Jahren und Poldark wurde sonntags zum Straßenfeger. Die Serie lief in vierzig Ländern, mit besonderer Popularität in den USA, aber auch in Deutschland.

Poldark: Trailer - BBC One

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.