Gerücht: ABC arbeitet an einer Serie über Ms. Marvel

Es ist mal wieder Zeit für die Gerüchteküche. Bereits in der vergangenen Woche war das Gerücht aufgetaucht, dass der Sender ABC neben dem Spin-off zu Agents of S.H.I.E.L.D. an einer weiteren Marvel-Serie arbeiten würde. John Ridley (Oscargewinner für das Drehbuch zu 12 Years a Slave) sollte sich einem bekannten Marvel-Helden annehmen und diesen für die TV-Bildschirme adaptieren. Der Autor arbeitet aktuell für ABC an der Serie American Crime, die jedoch aufgrund schlechter Quoten und trotz guter Kritiken keine Fortsetzung erhalten dürfte. Da Ridley jedoch noch bei ABC unter Vertrag steht, soll der Sender ihm die Arbeit an einer weiteren Marvel-Serie angeboten haben.

Nachdem diese Meldung Ende der vergangenen Woche die Runde machte, gibt es nun erste Gerüchte über die Figur, mit der sich Ridley im Moment beschäftigen soll. Ursprünglich soll ABC ihm die beiden Helden Cloak & Dagger vorgeschlagen haben, da man bereits früher einmal an einer Serienadaption des Comics gearbeitet habe. Ridley hat stattdessen jedoch eher Kamala Khan ins Auge gefasst und plant, die neue Ms. Marvel in das Cinematic Universe zu bringen.

Kamala Khan ist ein sehr junger Marvel-Charakter. Ihr erster Comic-Auftritt als Ms. Marvel erfolgte erst vor rund einem Jahr, wobei sich die Serie aktuell großer Beliebtheit bei Kritikern und Lesern erfreut. Kamala ist eine Inhuman, die inspiriert von Carol Danvers, die Rolle der Ms. Marvel annimmt. Ihr neues Leben als Superheldin wird jedoch von der Tatsache erschwert, dass sie noch ein Teenager ist und bei ihren sehr gläubigen muslimischen Eltern lebt. In der Serie soll die Inspiration durch Carol Danvers wegfallen, da der geplante Film über Captain Marvel noch ein paar Jahre auf sich warten lässt. Stattdessen scheint sich die Handlung auf Kamala Besessenheit mit Superhelden und gesellschaftliche Themen und Probleme wie zum Beispiel Islamfeindlichkeit fokussieren.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.