Sense8: neue Serie der Macher von Matrix und Babylon 5


Tom Tykwer mit Lana & Andy Wachowski bei der Premiere zu Cloud Atlas, 2012.
(Photocredit: future image)

Andy & Lana Wachowski (Matrix, Cloud Atlas) werden mit J. Michael Straczynski (Babylon 5) für ein neues Serienprojekt zusammenarbeiten. Der amerikanische Internet-Streaming-Dienst Netflix hat bereits im März die neue Science-Fiction-Serie mit dem Titel Sense8 in Auftrag gegeben, die Ende 2014 verfügbar sein soll. Die Bestellung umfasst 10 Episoden.

Für die Wachowskis ist es der erste Mal, dass sie an einer Serie tätig werden. Straczynski wird als ausführender Produzent bei Sense8 eine ihm bereits sehr bekannte Tätigkeit aufnehmen.

Über die Handlung hüllt sich das Trio allerdings noch ins Schweigen.

Sense8 dreht sich um eine Gruppe Menschen (vermutlich acht?), die mental miteinander verbunden sind und sich aufgrund ihrer Fähigkeiten auf der Flucht befinden. Diese "Fähigkeiten" stellen die nächste Stufe der Evolution dar, die durch die Nutzung moderner Technologie ausgelöst wurde.

Sense8 ist aus einer abendlichen Diskussionen entstanden, die die Wachsowskis vor einigen Jahren geführt haben: "Aus dem paradoxen Gedanken, wie uns Technologie vereint, aber auch gleichzeig voneinander trennt, wurde die Idee zu Sense8 geboren.".

Themen der Serie sind "Verfolgung, Fanatismus und Angst.".

 

Sense 8

Originaltitel: Sense8 (seit 2015)
Erstaustrahlung am 05.06.2015 bei Netflix
Darsteller: Aml Ameen, Doona Bae, Jamie Clayton, Tina Desai, Tuppence Middleton, Max Riemelt, Miguel Ángel Silvestre, Brian J. Smith, Freema Agyeman, Anupam Kher, Terrence Mann, Naveen Andrews
Produzenten:  Andy Wachowski, Lana Wachowski, J. Michael Straczynski
Staffeln: 2+
Anzahl der Episoden: 23+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.