Bad Boys 4

Bad Boys 4: Chris Bremner soll weitere Fortsetzung der Actionreihe schreiben

Bad Boys For Life.jpg

Bad Boys For Life

Über 15 Jahre mussten die Fans von Bad Boys warten, bis eine Fortsetzung der Action-Reihe zustande kam. Ein weiterer Film könnte nun deutlich weniger lang auf sich warten lassen. So berichtet der Hollywood Reporter, dass bei Sony bereits die Arbeiten für Bad Boys 4 begonnen haben. Das Studio sicherte sich die Dienste von Autor Chris Bremner, um das Drehbuch zu schreiben. Bremner war auch schon für die Vorlage von Bad Boys for Life verantwortlich.

Dass Sony Pläne für eine weitere Fortsetzung hat, wird bereits im aktuellen Film deutlich, der mit einer Abspannszene aufwartet. Natürlich sollen bei einem vierten Bad Boys erneut Will Smith und Martin Lawrence die Hauptrollen übernehmen, wobei der Abstand zum Vorgänger dieses Mal deutlich kürzen ausfallen soll. Bad Boys for Life hat eine vieljährige Entstehungsgeschichte mit wechselnden Regisseuren und Drehbüchern hinter sich, was Sony dieses Mal vermeiden möchte.

Bad Boys 4 ist allerdings nicht das einzige namhafte Projekt, dem sich Chris Bremner widmen soll. Dem Bericht zufolge arbeitet der Autor auch an einer Fortsetzung zu Das Vermächtnis der Tempelritter (National Treasure) für Disney. Die Reihe mit Nicholas Cage in der Hauptrolle kommt bisher auf zwei Filme, wobei der letzte Teil 2007 in die Kinos kam. Bei beiden Filmreihen fungiert Jerry Bruckheimer als Produzent.

Subscribe to RSS - Bad Boys 4