Abschied von Jerry Doyle

jerry_doyleklein.jpg

Jerry Doyle, Babylon 5

Der amerikanische Schauspieler Jerry Doyle ist heute gestorben. Offenbar ist er gestern in seinem Haus in Las Vegas bewusstlos aufgefunden worden und der herbeigerufene Notarzt konnte nichts mehr für ihn tun. Er wurde 60 Jahre alt.

Doyles Paraderolle war die des Sicherheitsoffiziers Michael Garibaldi in J. Michael Straczynskis Serie Babylon 5. Danach spielte er Nebenrollen in unterschiedlichen Serien, hatte zuletzt seine eigene Polit-Talkshow, The Jerry Doyle Show. 

Doyle hatte ein bewegtes Leben - seinen Berufseinstieg hatte er als Pilot einer Fluggesellschaft, bevor er sich als Börsenmakler verdingte. Dann entschloss er sich aus heiterem Himmel, Schauspieler zu werden und schaffte auch das. Seine Babylon-5-Kollegin Claudia Christian schrieb auf Facebook die folgenden Worte:

Jerry Doyle wird vielen Convention-Besuchern noch durch seine lebenslustige Art, Feierfreude und den besonderen Humor in Erinnerung bleiben. Jerry war immer für eine Überraschung gut. Im Mai 2015 war er als einer der Stargäste auf der FedCon zum letzten Mal in Deutschland.

RIP.

Babylon 5 - Das Tor zur dritten Dimension
Originaltitel:
Babylon 5: Thirdspace
Kinostart:
04.09.02
Laufzeit:
91 min
Regie:
Jesús Salvador Treviño
Drehbuch:
J. Michael Straczynski
Darsteller:
Bruce Boxleitner, Claudia Christian, Mira Furlan, Richard Biggs, Jeff Conaway, Stephen Furst, Patricia Tallman
Als im Hyperraum ein Artefakt unbekannter Herkunft gefunden wird, dauert es nicht lange, bis die Station Besuch von IPX bekommt, die das Objekt untersuchen wollen. Sheridan willigt im Austausch gegen Informationen und Waren für die unter dem Embargo der Erdregierung leidenden Station zu.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.