Deadpool 2: Drehbuchautoren über Cable und den Stand der Dinge

deadpool-szenenbild05.jpg

Wade Wilson alias Deadpool (Ryan Reynolds)

Im Interview mit Deadline sprachen die Drehbuchautoren Rhett Reese und Paul Wernick über den Stand der Dinge zu Deadpool 2 befragt. Auch wenn am Horizont bereits seit einiger Zeit ein Kinofilm zur X-Force lauert, so wird die Fortsetzung in erster Linie ein eigenständiger Film sein, der mehr mit sich selbst als mit der Vorbereitung von zukünftigen Fortsetzungen und Teamfilmen beschäftigt sein wird.

"Er wird ein Solofilm sein. Zwar werden jede Menge Charaktere auftauchen, aber der nächste Film ist immer noch ein Deadpool-Film. Wir arbeiten mit Hochdruck daran und werden ganz sicher noch dieses Jahr drehen. Wir haben schon einige Drehbuchfassungen durch. Darin gibt viele Wendungen, doch alles fügt sich gut zusammen. Wir sind begeistert.

Wir sind natürlich auch ein wenig nervös, weil jetzt das Gefühl aufkommt, dass wir dem ersten Film gerecht werden müssen. Gleichzeitig haben wir auch Vertrauen und sind extrem leidenschaftlich dabei. Und solange wir das haben und nicht geldgierig und bestechlich werden, sind wir in guter Verfassung."

Deadpool 2 bringt endlich den Mutanten Cable auf den Leinwand. Das Aufeinandertreffen von Deadpool und Cable wird von vielen Comicfans bereits mit Spannung erwartet:

"Diese Welt ist sehr ergiebig und wir hatten Cable schon von Anfang an für die Fortsetzung im Sinn. Es gab Gespräche darüber, ihn bereits im ersten Teil auftreten zu lassen. Es war aber besser, erst Deadpool in seiner Welt zu etablieren, bevor wir diesen und andere Charaktere im nächsten Film einführen."

Deadpool 2 hat noch keinen Starttermin, soll aber nach aktuellen Planungen 2018 in die Kinos kommen. David Leitch (John Wick) übernimmt die Regie.

Deadpool 2 Poster
Originaltitel:
Deadpool 2
Kinostart:
17.05.18
Regie:
David Leitch
Drehbuch:
Rhett Reese, Paul Wernick
Darsteller:
Ryan Reynolds (Wade Wilson/Deadpool), Brianna Hildebrand (Negasonic Teenage Warhead), Stefan Kapicic (Colossus)
Deadpool, Negasonic Teenage Warhead und Colossus treffen auf den Mutanten Cable.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.