Jurassic World 2: Daniella Pineda neu verpflichtet

Darstellerin Daniella Pineda schließt sich dem Cast von Jurassic World 2 an. Pineda ist unter anderem aus der Serie The Originals bekannt, in der sie die Rolle der Sophie Deveraux für 13 Episoden spielte. Über ihren Auftritt in der Fortsetzung von Jurassic World gibt es dagegen keine Informationen. Inhaltliche Details zur Produktion hält man weiter unter Verschluss.

Neben den schon aus dem vorherigen Film bekannten Hauptdarstellern Bryce Dallas Howard und Chris Pratt, wurden vor Pineda auch schon Toby Jones (Captain America, Sherlock), Rafe Spall (Prometheus) und Justice Smith als Neuzugänge verpflichtet.

Das Drehbuch stammt von Derek Conolly (Jurassic World) und Colin Trevorrow, der zudem zusammen mit Steven Spielberg und Frank Marshall auch als Produzent tätig ist. Trevorrow hatte den ersten Teil noch selbst inszeniert, steht aufgrund seiner Arbeit an Star Wars: Episode IX aber nicht für die Fortsetzung zur Verfügung. Juan Antonio Bayona (Sieben Minuten nach Mitternacht) übernimmt stattdessen die Regie.

Jurassic World 2 kommt im Juni 2018 in die Kinos.

Jurassic World: Fallen Kingdom
Originaltitel:
Jurassic World 2
Kinostart:
07.06.2018
Regie:
J.A. Bayona
Drehbuch:
Derek Connolly, Colin Trevorrow
Darsteller:
Bryce Dallas Howard, Chris Pratt
Chris Pratt und Bryce Dallas Howard müssen sich erneut mit Dinosauriern herumschlagen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.