Hörspiel: Auricula - Ohrwurm des Schreckens bei 1Live

horspielzeit-header.jpg

Hörspiel Headergrafik

Ein Monsterkäfer terrorisiert die Einwohner einer Kleinstadt – solche Szenarien kennt man aus unzähligen amerikanischen B-Movies, aber nicht aus dem Teutoburger Wald. 1Live sendet das Hörspiel Auricula - Ohrwurm des Schreckens, welches eine Hommage an das Tierhorrorgenre ist und es zugleich parodiert.

Jürgen Vahle ist der Veranstalter des Bielefelder Leinenwebermarktes. Nichts soll das Event und vor allen seinen finanziellen Gewinn kurz vor dem Start noch gefährden. Da passt es ihm gar nicht, dass Gerda Richter Gerüchte über ein gefährliches Monsterinsekt verbreitet. Niemand glaubt der alten Frau, nur der Journalist Michael Thamm. Bei seiner Recherche stößt er im Teutoburger Wald tatsächlich auf einen riesigen Ohrenkneifer, der die Einwohner von Bielefeld bedroht.

Unterbrochen wird das Geschehen immer wieder von dokumentarischen Passagen über die Gattung des Tierhorrorfilms. Von seinen Anfängen in den 50er Jahren bis zu den ungeschriebenen Regeln dieses Subgenres wird den Hörer unterhaltsam alles näher gebracht, was es über diese B-Movies zu wissen gibt.

Die Regie führt Leonhard Koppelmann (Sartana – noch warm und schon Sand drauf). Die Idee stammt von Thilo Gosejohann (Captain Cosmotic), der auch eine der Hauptrollen spricht. In weiteren Rollen sind sein Brunder Simon Gosejohann (Horst Schlämmer – Isch kandidiere!) und Jürgen Thormann (Synchronsprecher von Ian McKellen) zu hören.

1Live strahlt Auricula - Ohrwurm des Schreckens am 23. Februar von 23.00 bis 00.00 Uhr aus. Anschließend steht es befristet im WDR-Hörspielspeicher zum Nachhören zur Verfügung.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.