Das Ende naht: Trailer zur Eventserie Salvation

Das Ende naht: In Salvation kommt ein gewaltiger Asteroid der Erde gefährlich nah, es droht ein Einschlag. US-Sender CBS hat den ersten Trailer zu seiner neuen Serie im Sommerprogramm veröffentlicht.

Das Format wird auch als Eventserie betitelt und umfasst zunächst 13 Episoden. Ob es einen runden Abschluss gibt oder doch die Option auf Verlängerung besteht, ist noch offen.

Die Handlung beginnt mit dem MIT-Studenten Liam Cole, der die amerikanische Regierung mit seiner Entdeckung überrascht: Ein Asteroid, der bei seiner Laufbahn und Geschwindigkeit in sechs Monaten auf die Erde prallen wird. Dies sorgt erstmal für Panik und die Verantwortlichen machen sich auf allerlei Wegen daran, eine Lösung zu finden, um die drohende Apokalypse zu verhindern. Was es für Liam besonders schwierig macht: Es gilt absolute Geheimhaltung. Nicht einmal seinen engsten Vertrauten und Familie darf er irgendetwas sagen. Harris Edwards, stellvertretender Verteidigungsminister, verfolgt seine eigenen Pläne, um den Asteroiden auf eine andere Bahn zu lenken. Derweil beauftragt Tech-Milliardär Darius Tanz den Science-Fiction-Autor Jillian, einen theoretischen Ansatz zur Rettung der Menschheit zu schreiben.

Salvation ist eine gemeinsame Produktion von Alex Kurtzmans Unternehmen Secret Hideout und CBS Television Studios. Das Drehbuch stammt von Liz Kruger und Craig Shapiro (Extant), als Produzenten sind Alex Kurtzman, Heather Kadin und Peter Lenkov an Bord.

In den Hauptrollen sind Charlie Rowe (Der goldene Kompass), Santiago Cabrera (Die Musketiere, Heroes, Merlin), Jennifer Finnigan (Tyrant), Jacqueline Byers (Ascension), Rachel Drance, Shazi Raja (High Maintenance) und Ian Anthony Dale (Hawaii Five-0) zu sehen.

In den USA startet Salvation am 12. Juli bei CBS.

Say your prayers. The sky is falling. Salvation is a new suspense thriller coming to CBS on Wednesday, July 12.

Posted by Salvation on Mittwoch, 10. Mai 2017

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.