Planet der Affen: Survival - Neues Featurette fasst die bisherigen Filme zusammen

planet-der-affen-survival-szenenbild01.jpg

Szenenbild aus Planet der Affen: Survival

Zum Start von Planet der Affen: Survival gibt es ein neues Featurette. Dieses ist ideal für alle, die sich vor dem dritten Teil noch einmal mit der Geschichte der bisherigen beiden Filme vertraut machen möchten. In rund dreieinhalb Minuten wird die Handlung von Planet der Affen: Prevolution und Planet der Affen: Revolution zusammengefasst.

In Planet der Affen: Survival (War for the Planet of the Apes) werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Menschen unter der Leitung eines rücksichtslosen Colonels getrieben. Nach schweren Verlusten auf Seiten der Affen kämpft Caesar mit seinen dunkleren Instinkten und beginnt seinen eigenen mystischen Kampf um Rache für die Seinen. Als Ceasar und der Colonel sich schließlich von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen, beginnt ein Kampf, der über das Schicksal beider Spezies und die Zukunft des Planeten entscheiden wird.

Die Inszenierung des Films übernahm erneut Matt Reeves (Cloverfield), der bereits schon beim Vorgänger Planet der Affen: Revolution (2014) Regie führte. Auch Drehbuchautor Mark Bomback kehrte für den dritten Teil der Reboot-Filmreihe zurück.

Andy Serkis spielt abermals die Rolle des Affen Caesar, ebenso sind Judy Greer und Karin Konoval in ihren angestammten Rollen aus dem Vorgänger zu sehen. Neu zum Cast stoßen Woody Harrelson, Steve Zahn und Terry Notary.

In den Kinos startet der Film am 14. Juli.

War for the Planet of the Apes | Legacy | 20th Century FOX

Planet der Affen: Survival - Teaser-Poster
Originaltitel:
War for the Planet of the Apes
Kinostart:
03.08.17
Regie:
Matt Reeves
Drehbuch:
Mark Bomback
Darsteller:
Andy Serkis (Caesar), Gabriel Chavarria, Woody Harrelson, Judy Greer, Steve Zahn, Max Lloyd-Jones
Ceasar (Andy Serkis) nimmt einen weiteren Schritt in Richtung Legende in der Geschichte der Affenzivilisation.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.