Game of Thrones: Dreharbeiten zu Staffel 8 könnten zehn Monate andauern

Nach dem Ende der siebten Staffel von Game of Thrones verbleibt lediglich eine weitere Staffel, welche aus sechs Episoden besteht. Die Dreharbeiten sollen im Oktober beginnen und werden sich wohl umfangreicher und komplexer gestalten, als dies sowieso schon bisher der Fall war. Trotz weniger Folgen könnten die Dreharbeiten fast ein Jahr in Anspruch nehmen und bis August 2018 andauern, wie The Hollywood Reporter berichtet.

Damit könnte sich auch die Ausstrahlung auf Frühjahr 2019 verschieben. Wie HBO-Programmchef Casey Bloys jedoch erklärt, steht dies derzeit noch nicht fest:

"Unser Produktionsteam versucht derzeit, einen Zeitplan für die Dreharbeiten und die Spezialeffekte zu erstellen. Die Dreharbeiten - auf verschiedenen Kontinenten und mit all den technischen Aspekten - sind schon kompliziert genug. Die Spezialeffekte stellen unabhängig davon einen eigenen Produktionszyklus dar, der bei all dem eine wichtige Rolle einnimmt."

Die Episoden der achten Staffel könnten womöglich alle mit Überlänge laufen, vergleichbar mit dem Finale der siebten Staffel, welches mit einer Laufzeit von fast 80 Minuten beinahe Spielfilmlänge erreicht.

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (seit 2011)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 6+
Anzahl der Episoden: 60+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.