Marvel Cinematic Universe: Mögliche Rückkehr der Kurzfilme

marvel.jpg

Marvel-Logo

Neben den Kinoerfolgen und den TV-Serien produzierte Marvel Studios zwischenzeitlich auch eine Reihe von Kurzfilmen, sogenannte One-Shots, die als Ergänzung zu den Kinofilmen funktionierten. Nach fünf Produktionen gab Marvel die Idee jedoch wieder auf. Hintergrund waren die generell zurückgehenden Verkaufszahlen von Blu-rays und DVDs, auf denen die Kurzfilme als Bonusfeatures veröffentlicht wurden. Mittlerweile gibt es jedoch Hinweise darauf, dass die kurzen Abenteuer eventuell vor einem Comeback stehen könnten.

In einem Interview mit Cinemablend äußerte sich Eric Pearson, Autor von Thor: Tag der Entscheidung, zum Stand der Dinge. Pearson schrieb vier der insgesamt fünf Kurzfilme und scheint durchaus Lust auf weitere zu haben.

"Ich glaube die Blu-ray-Verkäufe haben den One-Shots stark geschadet. Allerdings habe ich leise Stimmen gehört, dass sie eventuell zurückkommen. Ich kann es nicht bestätigen, aber es gab definitiv ein paar Stimmen. Ich habe einen ganzen Ordner voller Ideen für Kurzfilme."

Pearson erklärte in dem Interview auch, dass die One-Shots anfangs gar nicht als Bonusfeatures für die Blu-rays geplant waren. Eigentlich wollte man mit den Kurzfilmen einen ähnlichen Weg wie Pixar gehen, die solche Werke gern einmal als Vorfilm ihrer Kinoveröffentlichungen zeigen.

Im Mittelpunkt sollten eher unwichtigere Charaktere stehen, mit denen man auf spaßige Weise das MCU erweitern wollte. Da die Kosten damals jedoch sehr hoch gewesen wären, unter anderem auch aufgrund des 3D, entschied man sich die Sache erst einmal zu testen. So entstanden schließlich die Kurzfilme für die Blu-rays.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.