Halo: TV-Serie laut Showtime-Chef noch immer in Arbeit

Im Jahr 2013 wurde auf der E3 eine TV-Serie zu Halo angekündigt. Und nicht nur Xbox-Spieler freuen sich seither darauf. Doch bis auf einige wenige Informationen, unter anderem dass Steven Spielberg für die Umsetzung der Live-Action-Serie verantwortlich ist, gab es bisher nicht sonderlich viele Neuigkeiten zu dem Projekt.

In einem Interview mit der Website TV Guide äußerte sich Showtime-CEO David Nevinsder zum derzeitigen Stand der Serie. Die Arbeit an der TV-Umsetzung sei weiterhin im Gange und man arbeite sehr aktiv an der Entwicklung. Ein Insider habe bereits das erste Skript gesichtet und geht fest davon aus, dass sowohl die Halo-Fans als auch Zuschauer von Showtime auf ihre Kosten kommen werden.

Weiterhin unklar bleibt aber, wann die neue Serie erstmals ausgestrahlt wird. Kollegen der Website Kotaku.com vermuten, dass die Macher eine Erstausstrahlung zum Release von Halo 6 anpeilen könnten. Das allerdings würde auch noch eine durchaus längere Wartezeit bedeuten. Denn erst kürzlich verkündete 3434 Industries, die Macher der Halo-Spiele, auf Reddit, dass es in absehbarer Zeit keine Neuigkeiten zu Halo 6 geben werde.

Für die Fans heißt es also in jedem Fall warten und auf baldige Neuigkeiten hoffen. 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.