Dark Souls: Remastered - Neuauflage erscheint im Mai

Nintendo hat unlängst in einer Direct-Mini-Ausgabe die Veröffentlichung von Dark Souls: Remastered für die Nintendo Switch für den 25. Mai 2018 angekündigt. Nun hat Bandai Namco Entertainment bestätigt, dass die Neuauflage des ersten Spiels der Action-Rollenspiel-Reihe auch für die Plattformen PC über Steam, Xbox One und PlayStation 4 erscheint.

Auf dem PC, der Xbox One X und der PlayStation 4 Pro wird Dark Souls: Remastered eine hochskalierte 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde liefern, während die Version für die Nintendo Switch im TV-Modus einer Auflösung von 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde bietet.

Enthalten ist bei der Neuauflage ebenfalls der Zusatzinhalt "Artorias of the Abyss" sowie ein Multiplayer-Modus, bei dem bis zu sechs Spieler entweder im Koop-Modus die Kampagne miteinander bestreiten oder aber gegeneinander kämpfen können.

Für den japanischen Markt wurde darüber hinaus die Dark Souls Trilogy für PlayStation 4 angekündigt, die Dark Souls RemasteredDark Souls 2: Scholar of the First Sin sowie Dark Souls 3: The Fire Fades Edition enthalten wird. Mit dabei sind auch die Soundtracks aller Spiele, Buchstützen im Dark-Souls-Design, eine Enzyklopädie sowie einige Kunstdrucke. Ob diese spezielle Edition auch in anderen Regionen veröffentlicht wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Dark Souls Remastered Announcement Trailer | Switch, PS4, X1, PC

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.