Dark Souls III: Launch-Trailer für Japan

dark_souls_3.jpg

Dark Souls 3 Schloss

Seit heute können Fans der Souls-Reihe in Japan das neueste Spiel von From Software, Dark Souls III, spielen und dabei zahlreiche Ingame-Tode sterben. Hierzulande müssen sich die Spieler allerdings noch etwas gedulden, genauer gesagt bis zum 12. April, an dem das Spiel für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheint. Die Wartezeit versüßen kann jedoch der finale Dark-Souls-Trailer, mit neuen Szenen zu den Bossen, inklusive dem obligatorischen Drachenkampf. Ihr könnt euch den Trailer mit englischer Sprachausgabe unter dem Artikel ansehen.

Der dritte Teil soll laut Serienschöpfer Hidetaka Miyazaki auch den Abschluss der Fantasy-Spielereihe darstellen. Nach dem Erfolg vom Spinoff Bloodborne aus dem vergangenen Jahr kann jedoch mit großer Sicherheit weiterhin auf Videospiele dieser Art aus dem Hause From Software gehofft werden. Der Entwickler ist in erster Linie bekannt für die Spiele Demon's Souls und Dark Souls, erschienen für die Playstation 3 und XBox 360. Nachdem Ende 2011 eine Online-Petition gestartet wurde, veröffentlichte der Publisher das Spiel im April 2012 auch für den PC. Seitdem hat die Reihe eine große Fangemeinde hinter sich vereint.

DARK SOULS Ⅲ 発売ロンチトレーラー 【2016.3】

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.