Game of Thrones: Setfotos deuten auf einige Zerstörung in Staffel 8 in

MÖGLICHE SPOILER

Während die Fans sich noch etwas länger gedulden müssen, bis die finale Staffel von Game of Thrones ihren Weg auf die TV-Bildschirme finden, laufen aktuell nach wie vor die Dreharbeiten zu den letzten Folgen der Serie. Wie immer geschieht dies unter strengster Geheimhaltung, was jedoch nicht bedeutet, dass nicht doch Informationen ihren Weg ins Netz finden.

So tauchten kürzlich eine Reihe von Setbildern auf, die kein gutes Schicksal für Winterfell erwarten lassen. Auch ein Bericht von Watchers on the Wall bietet dazu weitere Einblicke. Die Dreharbeiten machen aktuell im nordirischen Moneyglass halt. Hier wurde in den vergangenen Monaten Winterfell als Set neu gebaut. Dabei scheint es sich jedoch nicht um einen Bau für die Ewigkeit zu handeln: Die kürzlich veröffentlichten Aufnahmen zeigen die Burg in Flammen stehend.

Belfast Live berichtete ebenfalls über den Dreh, wobei der Bericht erklärt, dass es sich um Bilder einer großen Schlacht handelt, die in und um Winterfell stattfindet. In die Dreharbeiten sollen 400 bis 500 Statisten involviert gewesen sein.

Für epische Schlachten haben die Macher von Game of Thrones sich eine bewährte Kraft ins Boot geholt. So zählt Miguel Sapochnik zu den Regisseuren der 8. Staffel. Sapochnik bewies bereits mit "Hartheim" und vor allem "Die Schlacht der Bastarde", dass er epische Schlachten auf Kinoniveau für eine TV-Serie inszenieren kann. Allerdings inszeniert der Regisseur nicht die gesamte Staffel. Auch die Showrunner David Benioff und Daniel Brett Weiss sowie David Nutter nehmen zum Abschluss noch einmal auf dem Regiestuhl platz.

Während die Dreharbeiten laufen, müssen sich die Fans weiter gedulden. So wurde vor einigen Wochen bekannt, dass HBO die finalen Folgen definitiv erst 2019 ausstrahlen wird. Ein genauer Termin für die Ausstrahlung steht jedoch noch nicht fest. Ein Gerücht, demnach die Serie im April des nächsten Jahres starten könnte, wurde kürzlich von Darstellerin Maisie Williams dementiert. Bekannt ist daher aktuell lediglich, dass die Staffel sechs Episoden haben wird.

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (seit 2011)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 6+
Anzahl der Episoden: 60+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.