Solo: A Star Wars Story wird ein „spaßiger Sommerfilm“

han-solo-cast_small.jpg

Der Cast zum Drehstart zum Han-Solo-Spin-Off

Nach einer holprigen Produktion bleiben die Erwartungen für den Star-Wars-Ableger Solo: A Star Wars Story gespannt. Um die gehobenen Augenbrauen wieder in eine waagerechte Position zu bringen, läuft derzeit die übliche große Marketing-Kampagne vor dem Start des Films am 24. Mai an.

Im Zuge dessen wurde Donald Glover nach seiner Einschätzung gefragt, welchen Ton der Film anschlagen würde. Auf die Frage von Entertainment Tonight antwortete er:

„Ich glaube, er macht jede Menge Spaß. Alle Star-Wars-Sachen machen Spaß, aber ich glaube bei diesem Film, da wissen wir, was passiert, wir wissen, sie werden nicht sterben, nicht wahr? Wir wissen in gewisser Weise, was passiert, aber wie wir dorthin kommen, das ist der springende Punkt, denke ich. Wir dürfen also viel mehr Spaß haben als bei den anderen Filmen, finde ich, bei denen man viel mit dem Erbe [der Reihe, d. Red] zu tun hat, dem was passieren wird. Ich denke, es ist einfach ein spaßiger Sommerfilm. [...]“

Damit stünde Solo: A Star Wars Story im leichten Gegensatz zu Rogue One, der zwar auch humorige Einschübe brachte, insgesamt aber etwas düsterer wirkte.

Donald Glover übernimmt im Film über die Jugend des Han Solo die Rolle von Solos Freund Lando Calrissian. Daneben spielen Alden Ehrenreich als Han Solo, Joonas Suotamo als Chewbacca,  Woody Harrelson als Han Solos Mentor Tobias Beckett und Emilia Clarke als Qi'Ra. Ebensfalls mit dabei sind Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge.

Das Drehbuch zum Film stammt von Lawrence Kasdan und Jon Kasdan. Als Regisseur war Ron Howard aktiv. Dieser hatte die Dreharbeiten im Sommer 2017 kurzfristig übernommen, nachdem Lucasfilm die bisherigen Regisseure Phil Lord und Christopher Miller aufgrund kreativer Differenzen entließ.

Donald Glover Says 'Solo' Is 'a Lot More Fun' Than Other 'Star Wars' Movies (Exclusive)

Solo: A Star Wars Story Poster
Originaltitel:
Solo: A Star Wars Story
Kinostart:
24.05.18
Regie:
Ron Howard
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, Jon Kasdan
Darsteller:
Alden Ehrenreich, Woody Harrelson, Donald Glover, Emilia Clarke, Thandie Newton, Phoebe Waller-Bridge
Das Spin-off erzählt die Abenteuer des jungen Han Solo.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.